Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2020

Spalte:

621–623

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Goodfellow, Peter

Titel/Untertitel:

Pflanzen und Tiere im Heiligen Land. Eine illustrierte Naturgeschichte der Bibel. Aus d. Engl. v. G. M. Vorderobermeier.

Verlag:

Darmstadt: Theiss Verlag (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2019. 184 S. m. zahlr. Abb. u. 3 Ktn. Geb. EUR 32,00. ISBN 978-3-8062-3959-1.

Rezensent:

Peter Riede

Der Band zur biblischen Flora und Fauna umfasst 6 Kapitel. Die Einführung in »Geografie und Vegetation des Heiligen Landes« (I) bietet einen kurzen Überblick über die Besonderheit der palästinischen Landschafts- und Vegetationszonen und die klimatischen Voraussetzungen des Landes, die sich durch die Lage im Schnittpunkt dreier Kontinente ergibt. Die Vielfalt der Fauna wird aber kaum gestreift. Danach werden zunächst Bäume und Sträucher (II) und Getreide, Kräuter und Blumen (III) behandelt. Daran schließen sich drei Kapitel zu den Tieren an: Säugetiere (IV), Vögel (V) und andere Tiere (VI). Ein kurzes Literaturverzeichnis und ein Register der behandelten Pflanzen und Tiere schließen den Band ab. Dabei wird bei manchen Tieren und Pflanzen einzig der wissenschaftliche Name ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)