Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2020

Spalte:

655–659

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Edsall, Benjamin A.

Titel/Untertitel:

The Reception of Paul and Early Christian Initiation. History and Hermeneutics.

Verlag:

Cambridge u. a.: Cambridge University Press 2019. XI, 331 S. Geb. £ 75,00. ISBN 978-1-108-47131-2.

Rezensent:

Andreas Lindemann

Aufnahme und Deutung (reception) von Personen und Schriften des Urchristentums in der späteren Geschichte der frühen Kirche sind seit geraumer Zeit ein intensiv bearbeitetes Thema der exegetischen und der kirchengeschichtlichen Forschung; Benjamin A. Edsall, Research Fellow an der Australian Catholic University, hat dazu bereits einige Beiträge vorgelegt. Seine hier zu besprechende Monographie widmet sich der Bedeutung des Paulusbildes und der Briefe für Entstehung und Entwicklung des kirchlichen Unterrichts ( catechesis) in den ersten vier Jahrhunderten. E. will aber auch fragen, ob »these early readings« eine Bedeutung haben »for interpreters of Paul today« (1).
E. beginnt entgegen der Chronologie mit den Apostolischen Konstitutionen, wo Paulus ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!