Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2020

Spalte:

589–592

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Volp, Ulrich [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Tod.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2018. IX, 269 S. = UTB 4887 – Themen der Theologie, 12. Kart. EUR 19,99. ISBN 978-3-8252-4887-1.

Rezensent:

Philipp David

Zahlreiche Theologiestudierende und Pfarrer haben sich dem »Rätsel des Todes« mit Eberhard Jüngels mehrfach aufgelegtem Buch (5. Aufl. 1993) aus dem Jahr 1971 in der von Hans Jürgen Schultz herausgegebenen »Bibliothek Themen der Theologie« des Kreuz-Verlags angenähert und Vokabeln wie »Geheimnis des Todes«, »Tod des Todes« im Kreuz Jesu, »Ganztod« und »absolute Verhältnislosigkeit« in ihren Wortschatz aufgenommen und weitergetragen. Die Zurückweisung der antiken (leib- und weltfeindlichen) Vorstellung von der »Unsterblichkeit der Seele« und die »Entplatonisierung des Christentums« waren für Jüngel wichtige theologische Aufgaben, um die Endlichkeit menschlichen Daseins vor dem Hintergrund medizinischer, soziologischer und philosophischer Beiträge theologisch ernst ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!