Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2020

Spalte:

550–553

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Graybill, Gregory B.

Titel/Untertitel:

Evangelical Free Will. Philipp Melanchthon’s Doctrinal Journey on the Origins of Faith.

Verlag:

Oxford u. a.: Oxford University Press 2010. XVI, 342 S. = Oxford Theological Monographs. Geb. US$ 165,00. ISBN 978-0-19-958948-7.

Rezensent:

Cornelia Richter/Ann-Kathrin Armbruster

Diese PhD-Schrift (D. Phil.) von Gregory B. Graybill wurde von Graham Tomlin betreut, an der University of Oxford eingereicht und ist 2010 bei Oxford University Press erschienen. G. ist heute Pastor in Illinois. 2015 publizierte er eine Biographie Philipp Melanchthons unter dem Titel »The Honeycomb Scroll. Philipp Melanchthon at the Dawn of the Reformation« sowie einen Aufsatz »Dialectics as Catalyst. The Role of Aristotelian Logic in the Development of Melanchthon’s Doctrine of the Will« (in: Anne Eusterschulte u. Hannah Wälzholz [Hrsg.], Anthropological Reforma-tions – Anthropology in the Era of Reformation [Refo 500 Academic Studies 28], Göttingen 2015, 285–293). Die Arbeit zeugt einerseits von sehr profunder Kenntnis der Schriften Melanchthons und ist diesbezüglich sehr ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!