Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2020

Spalte:

452–545

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Peng-Keller, Simon, u. David Neuhold [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Spiritual Care im globalisierten Gesundheitswesen. Historische Hintergründe und aktuelle Entwicklungen.

Verlag:

Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg Academic) 2019. 278 S. Geb. EUR 38,00. ISBN 978-3-534-40222-9.

Rezensent:

Eckhard Frick

Simon Peng-Keller ist einer der führenden (katholischen) Theologen im Feld Spiritual Care und insbesondere bezüglich der Begriffsgeschichte von »Spiritualität«, der hermeneutischen Vermittlung zwischen verschiedenen Sprachhorizonten sowie der systema-tischen (pneumatologischen) Grundlegung ein verlässlicher Ge­währsmann. Er bekleidet die Professur für Spiritual Care an der Zürcher Theologischen Fakultät, wo David Neuhold (habilitierter Kirchengeschichtler) mit ihm zusammenarbeitet. Das Werk steht im Kontext umfangreicher Forschungsaktivitäten sowie nationaler und internationaler Drittmittelprojekte der Zürcher Professur. Bereits im Vorwort nehmen die Herausgeber zur Frage des überraschenden Zusammenhangs der Titelbegriffe Stellung: Das Thema sei historisch (vor allem ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung