Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2020

Spalte:

387–389

Kategorie:

Allgemeines

Autor/Hrsg.:

Pfleiderer, Georg, Matern, Harald, u. Jens Köhrsen [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Krise der Zukunft II. Verantwortung und Freiheit angesichts apokalyptischer Szenarien.

Verlag:

Zürich: Theologischer Verlag Zürich (Pano-Verlag); Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2018. 236 S. = Religion – Wirtschaft – Politik, 16. Kart. EUR 32,00. ISBN 978-3-290-22035-8 (Pano); 978-3-8487-3404-7 (Nomos).

Rezensent:

Arnulf von Scheliha

Das Buch versammelt Beiträge einer interdisziplinären Tagung zum Thema »Das Spiel ist aus? Verantwortung und Zukunft angesichts apokalyptischer Zukunftsszenarien« vom November 2015 an der Universität Basel (Schweiz). Die Drucklegung der Tagungsbeiträge hat sich offensichtlich verzögert, das Thema ist jedoch durch die »Fridays for Future«-Bewegung um die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg noch aktueller geworden. Angesichts der religionsgeschichtlichen Herkunft der Apokalyptik und in Würdigung der gegenwärtigen Diskurse besteht ein besonderes Interesse an der theologischen Deutung säkularer Krisenwahrnehmung und Endzeitkonstruktion. Gibt es so etwas wie eine »Theology for Future«? Die instruktive Einleitung der drei Herausgeber unterstreicht die hohe Relevanz dieser ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!