Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2020

Spalte:

292–295

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

[Alexander, Philip S.]

Titel/Untertitel:

Jewish Education from Antiquity to the Middle Ages. Studies in Honour of Philip S. Alexander. Ed. by G. J. Brooke and R. Smithuis.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2017. X, 461 S. = Ancient Judaism and Early Christianity, 100. Geb. EUR 173,00. ISBN 978-90-04-34775-5.

Rezensent:

Beate Ego

Der von George J. Brooke und Renate Smithuis herausgegebene Sammelband zu Ehren von Philip S. Alexander ist dem Thema »Bildung« im Judentum in der Zeitspanne vom Frühjudentum bis zum Mittelalter gewidmet. Nach einer knappen Zusammenfassung der einzelnen Beiträge durch die Herausgeber, die übergreifende Themen benennt (z. B. die Quellenfrage, die Einbindung der Bildungskonzepte in den jeweiligen kulturellen Kontext, der Beziehung zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Fragen des Curriculums oder Lernmethoden sowie Genderfragen, 1–10) bietet der Band insgesamt 15 Aufsätze, welche die Thematik »Lernen und Bildung« aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Exemplarisch sollen hier einige der Beiträge in den Vordergrund gestellt werden, die einerseits insbesondere für die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!