Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2020

Spalte:

257–258

Kategorie:

Kirchenrecht

Autor/Hrsg.:

Jäger, Sarah, u. Jean-Daniel Strub [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gerechter Frieden als politisch-ethisches Leitbild. Grundsatzfragen. Bd. 2. Wiesbaden: Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften 2018. VI, 138 S. = Gerechter Frieden. Geb. EUR 19,99. ISBN 978-3-658-21756-3.

Rezensent:

Thomas Bohrmann

Im Rahmen eines dreijährigen Konsultationsprozesses (2016–2019) an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e. V. Heidelberg (FEST) haben sich über 60 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in vier interdisziplinär zusammengesetzten Arbeitsgruppen mit dem gerechten Frieden auseinandergesetzt. Dabei wurden friedensethische Grundsatzfragen, Fragen zur Ge­walt, Fragen zum Verhältnis von Frieden und Recht sowie politisch-ethische Herausforderungen diskutiert. Die Ergebnisse werden in einer 20-bändigen Reihe zur Friedensethik publiziert.
Aus dem Themenbereich der Grundsatzfragen wird der gerechte Friede als politisch-ethisches Leitbild vorgestellt. Mit der Idee des gerechten Friedens wird die Lehre vom gerechten Krieg, die jahrhundertelang die Debatte um ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!