Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2019

Spalte:

1003–1005

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Bormann, Lukas

Titel/Untertitel:

Theologie des Neuen Testaments. Grund-linien und wichtigste Ergebnisse der internationalen Forschung.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2017. 424 S. m. 13 Abb. = Basiswissen Theologie und Religionswissenschaft, UTB 4838. Kart. EUR 24,99. ISBN 978-3-8252-4838-3.

Rezensent:

Gudrun Guttenberger

Lukas Bormanns »Theologie des Neuen Testaments« ist – wie schon typographisch erkennbar (Gliederungsstichpunkte am Rand, Zi-tate werden abgesetzt, Bibelstellen zitiert, Merksätze grau unterlegt) – ein Studienbuch. Die Kenntnis der alten Sprachen ist für die Lektüre nicht erforderlich. Jedes Kapitel beginnt mit einer Graphik, die als eigenständiger, gewollt spannungsvoller Impuls verstanden werden soll (13). Um unter den gegenwärtigen Anforderungen an Studienbücher eine »Theologie des Neuen Testaments« zu schreiben, bedarf es einer selbstbewussten und angesichts der notorischen Probleme dieses Genres sogar kühnen Entschiedenheit zur Sinnkonstituierung. B. gelingt es, auf 400 Seiten einen auch für Studierende in den Lehramtsstudiengängen gut lesbaren, konzeptionell nicht ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!