Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2019

Spalte:

816–819

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Gräb, Wilhelm

Titel/Untertitel:

Vom Menschsein und der Religion. Eine praktische Kulturtheologie.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2018. VIII, 348 S. = Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart, 30. Kart. EUR 39,00. ISBN 978-3-16-156564-9.

Rezensent:

Dietrich Korsch

Dass die Praktische Theologie die Systematische Theologie benötigt, wenn sie verstehen will, was sie tut, ist unbestreitbar; dass die Systematische Theologie zur Praktischen Theologie wird, wenn sie auf ihre Aufbau- und Kommunikationsbedingungen reflektiert, ebenso. Wie sich beide Disziplinen tatsächlich zueinander verhalten, ist freilich keineswegs immer klar. Hier schafft Wilhelm Gräbs »praktische Kulturtheologie« eine Einheit, die es so weder in der einen noch der anderen Disziplin gibt. Das Buch stellt insofern – als Quintessenz der theologischen Arbeiten G.s – einen Entwurf von eigenem Rang dar. Zu dessen Profil gehört es, historische, systematische und praktisch deutende Aspekte ineinander zu integrieren. Es geht G. konsequent um die geschichtliche Herleitung, die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)