Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2019

Spalte:

527–529

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Moldenhauer, Christiane

Titel/Untertitel:

Praktische Theologie der Bibel. Exemplarische Felder des Bibelgebrauchs in kirchlich-gemeindlicher Praxis.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Neukirchener Theologie) 2018. 538 S. = Beiträge zu Evangelisation und Gemeindeentwicklung, 25. Kart. EUR 60,00. ISBN 978-3-7887-3216-5.

Rezensent:

Peter Bukowski

Bei Christiane Moldenhauers Untersuchung handelt es sich um die für den Druck überarbeitete Fassung ihrer Dissertation, die im Sommersemester 2017 von der Theologischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald als Promotionsschrift angenommen wurde. Ihren Ausgangspunkt nimmt sie bei der 1989 von Klaus Wegenast diagnostizierten Diskrepanz zwischen der von den Kirchen in offiziellen Verlautbarungen immer wieder behaupteten »Mittelpunktstellung« der Bibel und deren faktischem Gebrauch in den Gemeinden, wo sich »durchaus auch Unkenntnis, Unbeholfenheit, Kritik« sowie ein Mangel an »Sprachfähigkeit« antreffen lässt (1). Das Interesse M.s richtet sich nun aber nicht darauf, diese Diskrepanz möglichst präzise zu beschreiben und zu analysieren, stattdessen ist ihr ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!