Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2016

Spalte:

1278–1281

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Brunozzi, Philippe, Dhouib, Sarhan, u. Walter Pfannkuche[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Transkulturalität der Menschenrechte. Arabische, chinesische und europäische Perspektiven.

Verlag:

Freiburg: Verlag Karl Alber 2013. 325 S. = Welten der Philosophie, 11. Geb. EUR 34,00. ISBN 978-3-495-48581-1.

Rezensent:

Friedmann Eißler

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Johannsen, Friedrich [Hrsg.]: Die Menschenrechte im interreligiösen Dialog. Konflikt- oder Integrationspotential? Stuttgart: W. Kohlhammer Verlag 2013. 194 S. = Religion im kulturellen Kontext, 2. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-17-022240-3.


Die Menschenrechte beanspruchen universelle, kulturübergreifende normative Autorität. Dies macht es notwendig, sowohl die Menschenrechtsdiskurse über den »westlichen« Horizont hinaus wahrzunehmen als auch das Verhältnis von Menschenrechten und Religionen bzw. ihre Bedeutung im Kontext des interreligiösen Dialogs zu bedenken. Beide Bände sind Sammelbände, interdisziplinär und interkulturell angelegt. Beide nehmen speziell China ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)