Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2016

Spalte:

1205–1207

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Xeravits, Géza G. [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Religion and Female Body in Ancient Judaism and Its Environment.

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter 2015. VIII, 270 S. m. 15 Abb. u. 2 Tab. = Deuterocanonical and Cognate Literature Studies, 28. Geb. EUR 79,95. ISBN 978-3-11-040653-5.

Rezensent:

Angela Standhartinger

Der Band versammelt und ergänzt die gehaltenen und überarbeiteten Vorträge der neunten »International Conference on the Deuterocanonical Books« am Sapentia College in Budapest. Sieben Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen von ungarischen Univer-sitäten sowie je zwei US-amerikanische, zwei deutsche und eine schwedische Wissenschaftlerin untersuchen die Darstellung weiblicher Körper in materieller und literarischer Kultur vom neuassyrischen Reich bis ins frühe Mönchtum.
Anhand materieller Zeugnisse und literarischer Texte aus dem neuassyrischen Reich entwickeln Réka Esztári und Ádám Vér die These, dass Prophetinnen und Propheten die Zweigeschlechtlichkeit der Göttin Inana/Ištar verkörpern. Miklós Kőszeghy kontras­tiert den häufig ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)