Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2020

Spalte:

133–135

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Edwards, Aaron P.

Titel/Untertitel:

A Theology of Preaching and Dialectic. Scriptural Tension, Heraldic Proclamation and the Pneumatological Moment.

Verlag:

London u. a.: Bloomsbury T & T Clark 2018. XII, 245 S. Geb. £ 85,00. ISBN 978-0-567-67856-0.

Rezensent:

Alexander Deeg

Aaron P. Edwards, Dozent am Cliff College in Großbritannien, verbindet in diesem auf seine systematisch-theologische Disserta-tion (Aberdeen, 2014; Doktorvater: Tom Greggs) zurückgehenden Buch systematisch- und praktisch-theologisches Nachdenken und möchte »a new theological approach to preaching, but also a new homiletical approach to theological dialectics« (220) vorlegen.
Entstanden ist ein Buch, das viele berechtigte Fragen stellt und zahlreiche anregende Beobachtungen vorlegt. Es ist gleichzeitig ein hochgradig normatives Buch, in dem viel behauptet, weit weniger argumentiert oder gar methodisch begründet erarbeitet wird. E. hat einen homiletisch-theologischen Essay verfasst, der konstruktivistisch (so E. selbst, vgl. 7) und über weite Strecken auch ziemlich assoziativ ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!