Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2020

Spalte:

3–16

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Jürgen van Oorschot

Titel/Untertitel:

Anthropologie(n) des Alten Testaments in den expliziten und impliziten Menschenbildern. Eine redaktionsgeschichtliche und interdisziplinäre Aufgabe.

I Eine forschungsgeschichtliche Orientierung – oder: Auf welchem Hintergrund erfolgt die Debatte?


Seit Beginn des 21. Jh.s zeigt sich vor allem in der deutschsprachigen alttestamentlichen Wissenschaft ein breites Interesse an den Menschenbildern im Alten Testament. Mit Fug und Recht wird man von einer neuen Phase der Bemühung um die Anthropologie(n) in der Hebräischen Bibel sprechen können. Voran gingen drei Zugriffe auf anthropologische Themen, die in ihrem Kontext eine je eigene Prägung aufwiesen.

Seit dem ausgehenden 18. Jh. mit seiner Etablierung einer eigenständigen historischen und kritischen Exegese des Alten Testaments wird die exegetische Einzelforschung durch die Frage nach der oder den Theologien im ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!