Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

333–335

Kategorie:

Kirchengeschichte: Allgemeines

Autor/Hrsg.:

Möller, Esther, u. Johannes Wischmeyer [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Transnationale Bildungsräume. Wissenstransfers im Schnittfeld von Kultur, Politik und Religion.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013. 195 S. = Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Beihefte, 96. Geb. EUR 60,00. ISBN 978-3-525-10124-7.

Rezensent:

Markus Wriedt

Seit etlichen Jahren beschäftigen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte in Mainz mit Fragen des Kulturtransfers. Dieses weniger statisch beschreibende als vielmehr Prozesse der Vermittlung berücksichtigende Forschungsparadigma wurde in den 1990er Jahren in Frankreich und Österreich (Michel Espagne, Wolfgang Schmale) entwickelt und erfreute sich zunehmend wachsender Beliebtheit im deutschen Forschungszusammenhang. In der Beihefte-Reihe des Instituts sind bereits einige Veröffentlichungen zu diesem Thema er­schienen, in die sich der vorliegende Sammelband durchaus passend und die Forschungsdebatte weiterführend einordnet.
Das Raumparadigma der neueren, kulturwissenschaftlich in­spirierten Historiographie in Erweiterung des ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!