Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2018

Spalte:

696–697

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Yangwen, Zheng [Ed.]

Titel/Untertitel:

Sinicizing Christianity.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2017. XIII, 376 S. = Studies in Christian Mission, 49. Geb. EUR 127,00. ISBN 978-90-04-33037-5.

Rezensent:

Gotthard Oblau

Meistens lesen sich Konferenzbände trocken und langweilig. Dieser Band ist eine wohltuende Ausnahme. Was Yangwen Zheng, Professorin für Geschichte an der Universität von Manchester, im Nachgang zu einer Konferenz über »Chinese Glocalisation of Christianity in China« im Mai 2014 an Beiträgen ausgesucht und mit diesem Buch präsentiert hat, ist eine höchst informative und anschauliche, ja unterhaltsame Lektüre.
Anschaulich sind die Beiträge, weil sie auf Fallstudien beruhen. Hohen Informationswert haben sie, weil sie die Sinisierung des Christentums in China überwiegend daraufhin befragen, wie sie von den Chinesen selbst betrieben worden ist. Dabei spannt die Sammlung einen geschichtlichen Bogen über die letzten drei Jahrhunderte.
Schon im 18. Jh. entstand in der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung