Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1980

Kategorie:

Missionswissenschaft

Titel/Untertitel:

Neuerscheinungen

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

79 Theologische Literaturzeitung 105. Jahrgang 1980 Nr. 1

ökumenischen Rat abhängigen und beeindruckten Kirchen
und Missionen zur Besinnung auf das gemeinsame Ziel aller
kirchlichen Hoffnungen, das hereindringende Reich Gottes
vor dem Jüngsten Tag. Dies Vermächtnis eines redlichen
Kämpfers und Zeugen Jesu Christi hat den pluralistischen
Kirchen und Missionen viel zu sagen.
Leipzig August Kimme

Beckmann, Klaus-Martin, Niels-Peter Moritzen u. Nyaman-
kank Mushila: Moratorium (ZMiss 4, 1978 S. 224-235).

Dantine, Wilhelm: Mission und Diaspora (EvDia 49, 1979
S. 39-53).

van Dijk, Alphons: Europäische Einflüsse auf das Denken
Sri Aurobindos (ZMiss. 4, 1978 S. 150-163).

Ganoczy, Alexander: Verhältnis der Kirche zu anderen Religionen
I (WuA 19, 1978 S. 134-138).

Gensichen, Hans-Werner: Evangelium und Kultur (ZMiss 4,
1978 S. 197-214).

Gräfe, Hugald, u. Niels-Peter Moritzen [Hrsg.]: Literaturschau
zu Fragen der Weltmission Nr. 5 (für die Jahre 1976
und 1977) (Beiheft ZMiss 1978).

Hadidian, Allen: Successful Discipling. Chicago, III.: Moody
Press [1979]. 176 S. 8».

Herzog, Hermann: Die Kirchen im Westen angesichts des
Konflikts im südlichen Afrika (ZMiss 4, 1978 S. 83-96).

Die Mitarbeiter dieses Heftes:
Prof. Dr. Jörg Baur, Reinkeweg 4, D - 3400 Göttingen
Prof. Dr. Christoph Burchard, Am Pferchelhang 29, D - 6900 Heidelberg
-Ziegelhausen
Dr. Hans-Ulrich Delius, DDR - 1162 Berlin, Bölschestr. 63
Prof. D. Gerhard Delling, DDR - 4020 Halle (Saale), Flscher-von-
Erlach-str. 45

Prof. Dr. Jürgen Fangmeier, Schöllerweg 8, D - 5600 Wuppertal 17
Prof. Dr. Christofer Frey, Schenkstr. 69, D - 8520 Erlangen
Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Frltzsche, DDR - 1532 Kleinmachnow, Im
Kamp 15

Prof. Dr. Gert Haendler, DDR - 2560 Bad Doberan, Rostocker Str. n
Doz. Dr. Wolfram Herrmann, DDR - 7010 Leipzig, Nikolaikirchhof 3
Pfarrer Dr. Karl-Hermann Kandier, DDR - 9316 Schlettau (Erzgeb.),
Kirchplatz 32

Missionsdirektor Dr. August Kimme, DDR - 7010 Leipzig, Paul-Llst-
Str. 19

Doz. Dr. Ernst Koch, DDR — 7030 Leipzig, Hardenbergstr. 2
Prof. Dr. Klaus Koch, Dlekbarg 13 a, D - 2000 Hamburg 65
Dr. Klaus Koschorke, Merlanstr. 16, D — 6903 Neckargemünd
Dozent Günter Krusche, DDR - 1253 Rüdersdorf, Frledensstr. 6 a
Doz. Dr. Hans-Günter Leder, DDR - 2200 Greifswald, Friedrich-Krü-
ger-Str. 14

Prof. Dr. Bernhard Lohse, Wittenbergener Weg 40, D - 2000 Hamburg
56

Prof. Dr. Robert Martln-Achard, 106 Route de Ferney, CH - 1202 Genf
Prof. Dr. Kurt Meier, DDR - 7022 Leipzig, Wilhelm-Florin-Str. 4
Prof. Dr. Dr. Kurt Rudolph, DDR - 7060 Leipzig, Rlngstr. 9
Peter-Paul Sänger, DDR - 1150 Berlin, Wllhelmsmühlenweg no
Prof. Dr. Georg Sauer, Lleblgg. 5, A — 1010 Wien

Doz. Dr. Hans Seidel, DDR - 7010 Leipzig, Mozartstr. 19
Prof. Dr. Gerd Thelßen, Ankerstr. 17, D - 5205 St. Augustin-Mülldorf
Dr. Hans-Georg Thümmel, DDR - 2200 Greifswald, Robert-Blum-
Str. n

Prof. Dr. Dr. Gerhard Wallis, DDR - 4020 Halle (Saale), Georg-Can-
tor-str. 22

Dr. Stephen Westerholm, Rölngeg. 26 C, S - 28100 Hässleholm
Prof. Dr. Wolf gang Wiefel, DDR - 4020 Halle (Saale), Preßlers Berg 2
Propst Dr. Friedrich Winter, DDR - 1170 Berlin, Spreestr. 13
Pfarrer Dr. K. Zehrer, DDR - 9620 Werdau, Dr.-Külz-Str. 9

Die „Theologische Literaturzeitung" erscheint in der Evangelischen
Verlagsanstalt G. m. b. H„ Berlin. - Lizenz-Nr. 404 des Presseamtes
beim Vorsitzenden des Ministerrates der Deutschen Demokratischen
Republik. - Verantwortlich für die Redaktion: Professor Dr. habil.
Ernst-Heinz Amberg, Leipzig. — Redaktionsausschuß: Professor Dr.
habil. Karl-Heinz Bernhardt, Professor Dr. habil. Gert Haendler, Professor
D. Erich Hertzsch, Professor Dr. habil. Traugott Holtz, Dozent
Dr. habil. Ulrich Kühn, Professor D. Erhard Peschke, Professor
D. Ernst Sommerlath, D. D., Professor Dr. habil. Eberhard Winkler.

- Bezug In der DDR durch das zuständige Postamt, außerhalb der
DDR nur durch den Buchhandel oder Bestellung direkt beim Verlag.

- Jährlich 12 Hefte, Bezugspreis vierteljährlich M 10,-, Einzelheft
M 3,33. - Manuskripte und Rezensionsexemplare sind an die Redaktion
der ThLZ, DDR - 7010 Leipzig, Scherlstr. 2, PSF 448, Ruf 6 02 83,
zu richten. — Gesamtherstellung: VOB Druckerei Bad Blankenburg
V-14-8 - AN (EDV) 26934

Hans-Jochen Kühne

Schriftautorität und Kirche

Eine kontroverstheologische Studie zur Begründung der Schriftautorität in der neueren katholischen Theologie
268 Seiten. Pappband

Erscheint gleichzeitig im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Innerhalb der katholischen Kirche ist in den letzten drei Jahrzehnten eine wachsende Wertung der Heiligen
Schrift wahrzunehmen. Der Autor sucht dieser geistig-theologischen Entwicklung anhand von Äußerungen
katholischer Wissenschaftler nachzugehen und sie in einer systematisch-theologischen Studie zu
skizzieren. Anschließend läßt er mehrere evangelische Theologen zu diesem Thema zu Worte kommen, um
dann in einer Auseinandersetzung mit den katholischen Auffassungen nach der Begründung der Schriftautorität
in der Kirche zu fragen.

Marc Lienhard

Martin Luthers christologisches Zeugnis

Entwicklung und Grundzüge seiner Christologie
308 Seiten. Leinen

Erscheint gleichzeitig im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Der französische Lutherforscher Marc Lienhard, Professor an der Universität Strasbourg, geht in dieser
Arbeit den verschiedenen Veröffentlichungen des Reformators zur Christologie chronologisch nach und
zeichnet so die historische Entwicklung dieses Themas bei Luther. Da hier jeweils die Originaltexte Luthers
geboten sind (die lateinischen Stücke sind in Anmerkungen übersetzt), wird der Leser zugleich mit den
Quellen konfrontiert. Größere Ausführungen befassen sich mit dem Abendmahlsverständnis sowie den
Fragen von Person und Werk Christi. Da Lienhard am Schluß mehrerer Kapitel Zusammenfassungen
bietet, wird die Entwicklung der christologischen Gedanken Luthers in den Grundzügen klar herausgestellt
.

Bestellungen richten Sie bitte an Ihre Buchhandlung

Evangelische Verlagsanstalt Berlin