Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1914 Nr. 2

Spalte:

61

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Fischer, Karl H.

Titel/Untertitel:

Das bayerische Feuerbestattungsrecht auf der Grundlage der oberpolizeilichen Vorschriften v. 28. Dezember 1912, erläutert 1914

Rezensent:

Schian, Martin

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

6l

Theologifche Literaturzeitung 1914 Nr. 2.

62

Wichtige Rezenfionen.

Von Frof.Lic. Paul Pape in Berlin W. 57, Blumenthalftr. 18.

Bezügl. Hinweist und Sendungen sind jederzeit erwünscht.
Buchberger: Kirch!Handlexikon (BiblZ 1913, I; v. HDelehaye: AnalBoll
1913, 2/3; v. FDiekamp: ThRev 1913, 9i v- VS: LtZtrbl 1913, 18).
Burkitt: The syriac forms of N. Test, proper names (v. ENeftle: Tb.-
Ltbl 1912, 13; RevBibl 1912, 4; v. RHConuolly: JournThStud 19:3, apr).
Butler: S. Beuedicti regula monachorum (v. ASouter: JournThStud 1912,
oct; v. CMohlberg: RevHistEccl 1912, 4; v. BAlbers: ThRev 1913, 9; v.
Afendorfer: AllgLtbl 1913,13; v. AWilmart: Bull AncLit ArchChret 1913,3).
Buzy. Introd. aux parables evang. (BiblZ 1912, 4; v. HHöpfl: RevBened

1913, 1; v. PHNienhaus: ThRev 1913, 5).
Charles: Comm. on the book of Daniel (Athen 1913, 22march; v.
PDhorme: RevBibl 1913, 2; v. SACook: JournThStud 1913, july).

- The book of Enoch (v. PPeeters: AnalBoll 1913, 2/3; v. WFair-

weather: AmerJournTh 1913, 2; v. ALoisy: RevCrit 1913, 29; idem:
RevIlistLitRel 1913, 5; v. GHSchodde: BiblScr 1913, july; v. HStocks:
ZKgefch 1913, 3).
Cheminant: Les propheties d'Ezechiel contre Tyr (RevBibl 1913, I;
BiblZ 1913. i;v. BDEerdmans: ThTijdschr 1913, 3; AmerJournTh 1913,
2; v. ALoisy: RevCrit 1913, 33; idem: RevHistLitRel 1913, 5; v. SA-
Cook: JournThStud 1913, july; v. PHeinifch: ThRev 1913, 15).
Cheyne: The veil of hebrew history (Athen 1913, 8febr: Acad 1913,
I9apr; v. SACook: JournThStud 1913, july; AmerJournTh 1913, 3; v.
WCafpari: ThLtbl 1913, 14).
Clemen: Primitive christianity and its non-jewish sources (Athen 1913,
8febr; BiblScr 1913, apr; SaturdRev 1913, 5apr; v. PDhorme: RevBibl
1913, 2; v. SJCase: AmerJournTh 1913, 2).
Cobham: The patriarchs of Constantinople (v. WMetcalfe: RevofThPhil
M. 1.80; kart. M. 2-; geb. M. 2.50; in Leder 4— 1912, march; v. MJ: RevCrit 1913, 13)14; v. EMilner-White: JoumTh
Etwa 130 religiöfe Betrachtungen ohne Textwort; jede durch- Stud 1913, apr).
fchnittlich etwa 2 Seiten lang. Die Schreibweife Ift praktifch, an- Cremer-Kögel: Biblifch-theol

fchaulich, volkstümlich, für ffclilichte Leute' wohl geeignet. Dog- ; ThRi:v J9'2' 7! * GM: IntKrchlZ 1912, 4; v. HWmdifch: ZWfchTh
matifche Gedankengänge finden lieh nicht, auch keine Polemik; Däuf^. Textkrit. Materialien z. Hexateuchfrage (v. FBaumgärtel: ThLtbl
die einfachen Gedanken einer in der Gotteskindfchaft wurzeln- ,9,3i 8. v BDEerdmans: ThTijdschr 1913, 3; BiblZ 19x3, 3; v. G-
den, zu Jefus auffehenden Frömmigkeit, die fich dem Leben I Hölfcher: ThRdfch 1913, 9; v. SACook: lournThStud 1913, july; v.
weitherzig errchließt, find warmherzig und vielfeitig zum Ausdruck Rießler: ThQuartfch 1913, 3; AmerJournTh 1913, 3; v. JHerrmann:
gebracht und namentlich nach der ethifchen Seite hin ausgeführt. LtZtrbl 1913, 15).

Wer in Frömmigkeit oder Theologie ftärker hiftorifch-chriftozent- : Daufch: Die Infpiration d. N. Teft. (v. PDaufch: ThRev 1913, 13; v.

rifch orientiert ift, vermißt an den Stücken, die fich mit Jefus j *n°!tzer: ^fib[ 191j2' i8; mhlz -W> *)• , . .■ , .

w.vit,',,,__- i-~ -i__ 11 ,a. j, u Deißner: Auteritehungshonnung n. Pneumagedanke bei Paulus (v. In-

beschäftigen, manches, was ihm wertvoll ift; die herzlich-warme niUcr. A1] Ltbl g 7; Hibl| v. Weber: ThLtber 19.3, 6;

Art berührt auch ihn angenehm. v SJCase: AmerJournTh 1913, 2; v. HWindifch: ZWfchTh 1913, 2; y.

Gießen__M. Schian. | FMaurer: LtZtrbl 1913, 15; v. GVos: PrincetThRev 1913, 4).

MitteilUnaen Delehaye: Les origines du culte des martyrs (v. JLabourt: BullAncLit-

a ' ArchChret 1913, 1; v. Fifcher-Colbrie: AllgLtbl 1913, 7; v. PdeLa-

2. Briefe von Henriette Herz. In dem Januar- und ; briolle: RevCrit 1913, 38; v. JFlamion: RevHistEccl 1913, 3; v. JP-
Februarheft der Zeitrchrift für Bücherfreunde werden fechsund- Kirfch: ThRev 1913, 13).

zwanzig Briefe von Henriette Herz an Auguft Tweften von mir , Dewick: Primitive Christian eschatology (v. JFBethune-Baker: JoumTh
veröffentlicht. Sie fallen in die Zeit von 1814-1827. Ihr rJ?tn"^'ÄSWvt ^Kt*S S?!?™™^ *b

r_,_„.«• r . ■ u. 11 • • j • »>• -■ r» TT Dibelius: Die urchnltl. Überlieferung v. Johannes d. Täufer (v WVrede'

Intereffe hegt "-cht allein in den intimen Mitteilungen über Zeit- ; ThRev v. Kloftermann: zwfchJTh Ioia> J. * witeÄ

laufte und Berliner Verhältniffe, fondern vor allem in den Nach- | Ltz 1912, 38)

liederdichter und endlich die Befchreibung der -Gefangbücher
(S. Galler von 1705. Konftanzer von 1600, Zuger von ca. 1747,
Einfiedler von 1773 u. a.). So forgfam auch Vf. arbeitet, es find
nur Baufteine, deren Zufammenfügung und Ergänzung zu einer
wirklichen Gefchichte des katholifchen Kirchenliedes fehr wünfeh-
bar wäre.

Zürich. Walther Köhler.

FiTcner, Rechtsrat Dr. Karl H.: Das bayerifche Feuerbertattungs-
recht auf der Grundlage der oberpolizeilichen Vorfchriften
v. 28. Dezember 1912, erläutert. (IV, 79 S.) 8! München,
J. Schweitzer 1913. Kart. M. 2 —

Das Büchlein bringt einen Textabdruck der für die Feuer-
beftattung in Bayern geltenden Vorfchriften, einen Überblick über
die gefchichtliche Entwicklung der Angelegenheit in Bayern und
über die Grundlagen des außerbayerifchen deutfehen Feuer-
beftattungsrechts, ausführliche Erläuterungen jener Vorfchriften,
die alle einfchlägigen Verhältniffe berückfichtigen (S. 18—65), die
gefetzlichen Beftimmungen über Errichtung einer für Feuer-
beftattung nötigen letztwilligen Verfügung und ein fehr genau gearbeitetes
alphabetifches Regifter (fälfehlich Inhaltsverzeichnis
genannt). Vielleicht wäre der zweite Teil beffer vor den erften
geftellt worden; aber das macht wenig aus. Die Zufammen-
Itellung ift erfchöpfend, praktifch und gründlich.
Gießen. M. Schian.

Filetier, Pfr. Alfred: Andachten für fchlichte Leute. (VIII, 280 S.)
8! Berlin-Schöneberg, Proteftantifcher Schriftenvertrieb (1912)

richten über Schleiermacher, fein Wefen, feine Kämpfe,
fein Familienleben. Deshalb verdienen fie die Beachtung der
Theologen.

Leipzig- D. G. Heinrici

Dieterich: Mutter Erde (v. NSöderblom: ThLtbl 1913, 11; v. deWaal;

RömQuartfch 1913, 2I3; v. AUckeley: ZKgefch 1913, 3).
Dobfchütz: Das Decretum Gelasianum (v. ASouter: RevofThPhil 1913,
jau; v. HDelehaye: AnalBoll 1913, 2)3; v. FCBurkitt: JournThStud

Idien in'De^rPh^ l ? VJ" .nno derk,C!1Vin" I DölgeVfs.W

ituoien m Deutfchland, welcher im Jahre 1909 zur bleibenden ; tenhauferf RömQuartfch 1913, 2I3; v. OScheel: ZWfchfh 1913, 3)

Erinnerung an das Calvinjubiläum gefammelt wurde, hat einen _-_ 1 _* 51

Preis von 500 M. ausgefetzt, welcher, fei's ganz oder geteilt, dem | Neuelte Literatur

oder den Verfaffern der bellen unter den einfchlägigen Arbeiten, I ausgewählt von P Paoe

die in den Jahren 1910, 1911 und 1912 erfchienen, verliehen | ausgewählt von f. Pape.

werden foll. Es kommen wiffenrehaftliche oder populäre Schriften . RG: MasPer°, G: Etudes de mythologie et d'archeologie egyp-

ta Betracht, und zwar fowohl aus der Gefchichte Calvins felber ' TZ7«rJm ?L f . i° Ä-^m3; 1 moult°n- jh: eady
als auch des r„3,.„„ .-„, - . _ „ . ,. , .„ ,. . Zoroastnsm. (488) 8° Lndn, Wilhams & N. '13. s. 106

zählreShef und Erfreuhcherwe.fe liegen fo AT: Anstey, M: The romance of Bible'ehronology. 2 vols. 4"

lichunlen z a nmanCh,er Hinncht f0 beachtenswerte Veröffent- Lndn, Marshall Bros. 't3. s. 7.6 | Apt, N: Die Hiobserzählung i. d. arab.
treffen V ' 6S fchwer hält, unter ihnen die Wahl zu j Literatur. I: Zwei arabifche Hiobshdfchr. d. Kg! Bibliothek zu Berlin,

dre 11 h daher über die andern Leiftungen, welche in den > hrsg., verg! u. überf. Diff. (71) 8» Heidelberg '13. | Causse, A: Les

ii tt,t" auf dem genannten Gebiete hervorgetreten find, ein prophetes d'Israel et les religions de l'Orient. Essai sur les origines du
Urteil fallen zu wollen, ift einmütig befchloffen worden, die Ver- 1 m?J-°theisme universaliste. (328) gr80 Paris, ENourry '13. fr. 750 |
tauer der beiden folgenden Werke mit ie der Hälfte des Preifes Llb°gen> I: Der Fd. Gottesdienft in feiner gefchicht! Entwicklung,
auszuzeichnen: ' Preiies ; (l6_ 6lg) grg0 Ipz^ Fock ggb i2_( Gray^ JM. B;ble

1) Wilhelm Goeterc vr k o- • [ Problems explained. (128)8« Lndn, Revell '13. s. 1.6 | Hellwig, A:

l ivj- j Vo5bereitung des Pietismus in | Ritualmord u^Blutaberglaube. (174) kl8» Minden, Bruns ('13! Geb. 2 — |

Eine moderne Bearbeitg. u. Nachdichtg. 1. Israel
iiueh., Delphin-Ver! (13). Geb. 5.50
NT: Faber, G: Buddhiftifche u. Nteftl. Erzählungen, das Problem
ihrer gegenfeit. Beeinfluffung. Diff. (71)8° Bonn '13. | Jackson, HL:
The Eschatology of Jesus. (19, 378) 8» Lndn, Macmillan & Co. '13. |
Swete, HB: The last Discourse a. Prayer of our Lord. St. John 14—17.
(17, 187) 8« Lndn, Macmillan & Co. '13. s. 2.6 | Weber, W: Das angebliche
Doppelmartyri
Weber, V: Heraus av
1913, Dez, 133—138).

d°r reformierten K^l , f. 6 Vorbereitung des Pietismus in Ritualmord u. Blutaberglar
l PH t r " Nieder'ande. Leipzig, Hinrichs, 1911. | Kaegi, P: Die Bibel. E
,l50ai "eVerhaus, Studien zur Staatsanfchauung I u. Juda. (277) gr8« Müi
Calvins. A. u. d. T. Neue Studien zur Gefch. d. Theo! u. d. Kirche,
herausg von Bonwetfch und Seeberg, 7. Stück. Berlin, Trowitzfch
und Sohn, 1911.

Bedingungen SVuTr Prefston"^1 M5 ^ ^
eoingungen e r1 neuer Preis von 500 M. ausgefetzt, welcher nach gebliche Doppelmartyrium der Zebedäiden (Kathol 1913, 2, 434-445)- I

aem 1. Januar 1916 verliehen werden foll. ! Weber, V: Heraus aus der Sackgaffe d. Paulusforfchg. (ThPraktMntfchr