Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1912 Nr. 11

Spalte:

349

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Witte, H.

Titel/Untertitel:

Die Wunderwelt des Ostens. Reisebriefe aus China u. Japan 1912

Rezensent:

Haas, Hans

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

349 Theologifche Literaturzeitung 1912 Nr. 11. 350

Ausgabe, die ich nicht identifizieren kann (z. B. S, 41: Anm. 3 —
was heißt Agende S. 221 ff., wo es heißen mußte II S. 81 ff. vgl.
auch S. 5 Anm. 4: 14S ff. I 184). Bei einer neuen Ausgabe des
Heftes muffen die Anmerkungen und Verweife einer gründlichen
Revifion unterworfen werden; auch muffen gleichberechtigte
Paralleltexte da nebeneinander geletzt werden, wo fie der offizielle
Text fo bietet. Aus der fächfifchen Agende find die Bei-
fpiele aus den ünterweifungen für den Liturgen befonders zu
begrüßen.

Wittenburg i. Weffpr. Ed. von der Goltz.

Witte, Miff.-Infp. Lic. H.: Die Wunderwelt des Oltens. Reifebriefe
aus China u. Japan. (VI, 166 S. m. 22 Abbildgn.) 8». Berlin-
Schöneberg, Prot. Schriftenvertrieb 1911. M. 2—; geb. M. 3 —
Für fein Amt als Miffionsinfpektor des A. E. P. Miff. Ver.
noch tüchtiger fich zu machen, als er ohnedies fchon war, hat
Lic. H. Witte im Nov. 1910 eine Reife nach dem fernen Offen
angetreten und dort in China und Japan einige Monate als auf-
merkfamer Beobachter von Land und Volk verbracht. Ein Teil
leiner Beobachtungen und Erlebnilfe ilt in den vorliegenden ur-
fprünglich für das „Proteftantenblatt" gefchriebenen Reifebriefen
niedergelegt. Was fie wollen ? Nicht wilfenfchaftliche Darlegungen
bieten, nur lebensvolle Bilder zeichnen, damit die, die jene Länder
und Völker nicht mit Augen fehen können, doch etwas mit dem
Verf. und durch ihn fehen und erleben von dem Zauber und
der Not und den Aufgaben diefer fernen Welt; dazu helfen,
daß auch bei uns in Deutfchland weitere Kreife den intereffierten
Blick auf fie richten und Mitarbeiter werden an ihrer Durchdringung
mit unferer ganzen Kultur, auch mit deren religiöfen
Kräften. — Man ilt im allgemeinen, und das mit Recht, geneigt,
Urteilen, die auf Grund bloß flüchtiger Bereifung fremder Zonen
abgegeben werden, einiges Mißtrauen entgegen zu bringen. Solches
Mißtrauen mag man hier ruhig fallen laffen. Denn war dem
Verf. infolge feiner Berufsftellung die Welt des Oftens fchon
ehe er auszog, fie zu fehen, durchaus keine fremde Welt und
konnte er darum fchon halbwegs als ein .Kenner' fich in ihr
umtun, fo hat er auch — und das unterfcheidet ihn von den
fog. Globetrottern — gefliflentlich ein offenes Ohr gehabt für die

TT . * _ * 1 _ J______ Jl_ !_ C L. I ... „ *>«*4 in Innnn foit lonfia kaimif/ih

Urteile der Männer, die in China und in Japan feit lange heimifch ] ZKgefch 1912

Wace: Prophecy jewish and Christian (SaturdRev 1911, 24june; v. WHG

Thomas: BiblScr 1911, july; v. JDDavies: PrincThRev 1912, 1).
Wagner: Das natürl. Sittengefetz nach Thomas v. Aquino (v. V; Allg

Ltbl 1911, 11; v. LLemme: ThLtbl 1911, 22; v. JAdloff: ThRev 1911,

15; v. Beth: ThLtber 1911, II; v. AOtt: LtRdfchKathDtfchl 1912, 2).
Walter: Erasmus ,de libero arbitrio' (v. OClemen: ZKgefch 1910, 3; v.

NFesta: Cultura 1911, 2; v. Seipel: AllgLtbl 1911, 17).
Warren: The earliest cosmologies (v. EKönig: ThLtbl 1910, II; v. C1IW

Johns: RevofThPhil 1911, june; v. SACook: JournThStud 1911, oct).
Weber: Das Probl. d. Heilsgefchichte nach Rom. 9—II (v. ATRobert-

fon: RevExp 1911, 3; v. ChGlarbo: TeolTidskr 1911, 6; v. Feine: Th

Ltbl 1911, 21; AmerJournTh 1912, 2).
Weinel: Die Gleichnifle Jefu (v. Kloftermann: ZWfchTh 53, 2, 1911; v.

Jordan: ThLtber 1911, 4; v. HWindifch: ThRdfch 1911, 5).
Weinheimer: Die Entftehung d. Judentums (v. Schaefer: ThLitber 1911,

5; v. KLöfchhorn: MittHiftLit 1911, 3; v. GBeer: HiftZ 12, 1, 1911).
Weiß, AM: Das B. Exodus (v. JLinder: ZKathTh 1911, 2; v. GHoberg:

LtRdfchKathDtfchl 1911, 8; v. ASanda: ThRev 1911, 13; Kath 1912, 3).
Weiß, J: Der 1. Korintherbrief (v. JMoffatt: RevofThPhil 1911, march;

v. ATRobertfon: RevExp 1911, 3; v. MDibelius: DtfchLtz 1911, 27;

v. GM: IntKrchlZ 1911, 4; v. HWindifch: ZWfchTh 53, 4, 1911; v.

Bachmann: ThLtbl 1911, 13; v. FTorm: TeolTidskr 1911, 6; v. M

Goguel: AnnBiblTh 1912, 3).
Wellhaufen: Das Johannesevangelium (v. AMeyer: ThRdfch 1910, 1;

v. ETobac: RcvHistEccl 1910, 4; v. WLütgert: ThLtbl 1911, 18).
Werminghoff: Nationalkrchl. Beftrebungen i. deutfch. Mittelalter (LtZtrbl

1911, I; v. Uckeley: ThLitber 1911, 4; v. KGHugelmanu: AllgLtbl

1911, 10; v. EJ: RevQuestHist 1911, juill; v. Bliemetzrieder : LtRdfch

KathDtfchl 1911, 11; v. MVals: RevHistEccl 1912, l).
Wernle: Einf. i. d. theol. Studium (v. Schufter: ZEvgRelUnt 22, 2, 1910;

DtfchLtz 1912, 10; v. PAlfaric: RevCrit 1912, 11).
Weftberg: Zur nteft. Chronologie (v. Barth: ThLtber 1911, 6; v. AT

Robertfon: RevExp 1911, 3; v. GH-e: LtZtrbl 1911, 33; v. ADunker:

LtRdfchKathDtfchl 1911, 7; v. ERiggenbach: ThLtbl 1911, 20; v.

Innitzer: AllgLtbl 1911,21; v. DJVeeu: Museum 1912, maart: v. FPrat:

Etud 1912, 6).

Weftphal: The law and the prophets (v. TWDavies: RevofrhPhil 1910,

sept; v. SACook: ibid 1910, nov; v. df.: JournThStud 1911, oct).
Wielandt: Das Progr. d. Religionspfychologie (v. GGalloway: Revof
ThPhil 1911, apr; v. HNorero: AnnBiblTh 1911, 4; v. JBoehmer: Studft
1911, 5; v. Hupfeld: ThLtber 1911, 5; v. LRagaz: SchwzThZ 1911, 4;
v. KGirgenfohn: ThLtbl 1911, 16; v. WSwitalski: ThRev 1911, 13; v.
EWMayer: ThRdfch 1911, 12; ZEvgRelUnt 23, 3, 1912; v. PDrews:

find und denen es doch, je vertrauter die fremde Umwelt ihnen
geworden, umfo weniger einfällt, felber denen in der Heimat von
deren Eigentümlichkeiten zu erzählen.

Coburg. Hans Haas.

Wichtige Rezeniionen.

Von Lic. theol. Paul Pape in Berlin NO. 55, Belforter Str. 28

Belügt. Hinweise und Sendungen sind jederzeit erwünscht.

Theis: Gefchichtl. u. literarkrit. Fragen in Esra I—6 (BiblZ 1911, 1; v.
EKönig: ThLtbl 1911, 6; v. PRießler: ThRev 1911, 7; v. CHolzhey:
LtRdfchKathDtfchl 1911, 10; v. JHehn: OrientLitz 1911, 9; v. NSchlögl:
AllgLtbl 1912, I).

Thimme: Auguftin |v. CvCrombrugghe: RevHistEccl 1910, 4; v. OScheel:
DtfchLtz 1911, 1; v. Zänker: ThLtbl 1911, 3; v. EJThomas: Revof
ThPhil 1911, apr; v. GLoefchcke: ZWfchTh 53, 3, 1911; v. GFicker:
ThRdfch 1911,6; v.PMorel: AnnBiblTh 1911,S/9; AmerJournTh 1912, 2).

T h o m fe n: Svftemat. Bibliographie d. Paläftinalit. (Kath 1911,4; v.ADunker:
LtRdfchKathDtfchl 1911, 7; v. JBoehmer: Studft 1911, 10; v. PKrüger:
ThLtbl 1911, 14; v. ABludau: ThRev 1911, 10).

Toffteen: The historic exodus (v. WCaspan: ThLtbl 1910, 4; BiblScr

1910, apr; v. SACook: JournThStud 1910, july).

Tfchackert: Analecta Corviniana (v. OClemen: ZKgefch 1911, 1; v.

AWerner: ProtMntshft 1911, 10; v. CCohrs: ThLtbl 1911, 23).
Ungnad-Greßmann: Das Gilgamefchepos (v. FNiebergall: EvgFreih

1911, 5; BiblZ 1911 3 • v Guftavs: ThLitber 1911, 8; v. J Boehmer: Studft
«9»*i 10; RevBiU 1911, 4; v. Rothflein: ZEvgRelUnt 23, 4, 1912).

Vernes: Hist. sociale des religions (v. Gd'Alviella: RevHistRel 1911,
mai-juin; v. PMorel: AnnBiblTh 1911, S/9; v. PAllard: RevQuestHist
1911, juill).

Viteau-Martin: Les Psaumes de Salomen (v. ASchulte: ThRev 1911, 2;
Acad 1911, iojune; BiblZ iqn, 3- RevBibl 1911, 3i v- EWParfons:
AmerJournTh ,9,,, 3. v. jBChabot: RevCrit 1911, 27; v. JG: RivStud
"nu!'9"' 4; v. FMacler: RevHistRel 19". nov-dec; v. JLebon:
RevHistEccl 1912, 1)

Völler: Polycarp ü. Ignatius (v. JHWilkinfon: RevofThPhil 1911 febr;
v GFicker: ThRdfch 19,,, 6 Meyboom: Museum 19», apr).

Volz. Der Geift Gottes i. A. T. (v. WGJordan: RevofThPhil 19.., jan;

A Glb I9'1' 5i »• SKrauß LtZtrbl 19", 30; v. ChMercer:

AnnBiblTh 1911, 7).

Vorberg: Beitr z. Gefch. d. Dominikanerordens i. Mecklenburg (v

NPaulus: DtfchLtz 1911, 29; v. df.: Hiftlb 1011 3- v. JZeller: AllgLtbl

«9«, 2; v. Sauer: LtRdfchKathDtfchl 1912 2).

I

Wiener: The origin of the Pentateuch (v. EKönig: ThLtbl 1911, 5; v.
WGJordan: RevofThPhil 1911, june; v. LKöhler: SchwzThZ 1911, 3;
BiblZ 1911, 3; v. ALoisy: RevCrit 1911, 33; v. OJBoyd: PrincetThRev
1912, 1).

Windifch, Die kathol. Briefe (v. WEdie: RevolThPhil 1911, june; v.

W Trebbin: EvgFreih 1911, 6; v. PKritger: LtZtrbl 1911, 30; v. ALoisy:

RevCrit 1911, 31; BiblZ 1911, 4; v. Kühl: ThLtbl 1912, 6).
Wobbermin: Monismus u.Monotheismus (v. JEngert: ThRev 1911, 5;

v. Beth: ThLtber 1911, 6; v. EEhrhardt: AnnBiblTh 1911, 8/9; v. e'

Schmidt: ZWfchTh 53, 4, 1911; v. HYGroenewegen: ThTijdsch 1911, 5).
Wulf: Über Heilige u. Heiligenverehrung (v. Arndt: AllgLtbl 1911, 10; v.

HDelehaye; AualBoll 1912, 1; v. HBruders: ZKathTh 1912, 2).
Wünkhaus:Der Humor Jefu(v. JBoehmer: Studft 1910, 9; v. HWindifch •

ThRdfch 1911, 5; v. EKloftermann: ZWfchTh 1912, 1).
Zimmern: Zum Streit um d. Chriftusmythe (v. AJeremias: ThLtbl 1910,

20; v. BMeißner: BerlPhilWochfchr 1912, 46; v. MPancritius: Orient

Litz 1911, 7).

Neuelte Literatur

ausgewählt von P. Pape.

RG: Cumont, F: Astrology and Religion among the Greeks and
Romans. (27, 208) 8" Lndn, Putnam's S. 12. s. 6 — | Hehn, J: Die
Infchr. d. Königs Kalumu (BiblZ 1912, 2, 113—124). | Horten, M: Die
philofophifchen Syfteme der'fpekulativen Theologen im Islam. (13, 666)
gr8° Bonn, Cohen 12. 18— j Ibn al-'Arabe: The Tarjumdn al-Ashwdq.
A co lection of mystical odes. Ed. by RANicholson. (155) 8° Lndn,
Royal Asiatic Soc. 11. | Lippl, J: Die Mithrareligion u. ihre Beziehg.
z. Chnftentum (ThPraktMntfchr. I 1912, Feb, 253—262). | Steinmetzer,
F: Babylon. Parallelenz. d. Fluchpfalmen. I (BiblZ 1912, 2, 133—141).

AT: Aptowitzer, V: Fragm. d'un rituel de Paque originaire de
Palestine et anterieure de Talmud (RevEtJuiv 1912, jan, 124—129). |
Bacher, W: Die alten jüd. Erklärg. z. Gen 4, 1 b (ZAteftWfch 1912, 2,
117—119''. | Boylan, P: The new aramaic papyri from Elephantine (Irish
ThQuart 1912, jan, 40—50). | B urney, CF: Old Testament notes (Journ
ThStud 1912, apr, 417—423). | Eerdmans, BD: The arc of the cove-
nant (Expos 1912, may, 408—420). | Epftein, EM: The Construction of
the Tabernacle. (Repr. fr. The Monist.) (59) 8" Chic. Open Court Publ.
Comp. Ii. | Epftein, JN: Glorien z. d. ,aramäifchen Papyrus u. Oftraka'
(ZAteftWfch 1912, 2, 128—138). | Epftein, JN: Jahu, ASMhethel u. AN
Thethel (ibid. 139—145). | Flashar, M: Exeget. Stud. z. Septuaginta-
pfalter (ibid. 81 —116). | Hoppmann, O: Die Catene des Vaticanus Gr.
1802 zu den Proverbien analyfiert. (Catenenftudien 2.) (74) qu.FoI. Lpzg,
Hinrichs 12. 10— | Mahler, E: Die Doppeldaten d. aram. Papyri v.
Affuan (ZAfTyriol 1912, 1,61—76). | Marmorftein, A: Religionsgefchicht-