Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1901

Spalte:

377-382

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Haupt, Paul (Ed.)

Titel/Untertitel:

The Sacred Books of the Old Testament. Part 4, 7, 10, 12 1901

Rezensent:

Budde, Karl

Ansicht Scan:

Seite 1, Seite 2, Seite 3

Download Scan:

PDF

Theologische Literaturzeitung.

Herausgegeben von D. Ad. Harnack, Prof. zu Berlin, und D. E. Schürer, Prof. zu Göttingen.

Erfcheint . . • „ ,

alle 14 Tage. Leipzig. J. C. Hinrichs'fche Buchhandlung. jährlich 18 Mark.

N°- 14.

The sacred books of the Old Testament

P. 10: Jesajah by Cheyne (Budde).

P. 12: Ezekiel by Toy (Ders.).

P. 7: Judges by Moore (Ders.).

P. 4: Numbers by Paterson (Ders.).
Het Oude Testament opnieuw uit den grond-

text overgezet door Kuenen, Hooijkaas,

Kosters en Oort (Budde).
Textus hebraici emendationes quibus in Vetere

Testamento Neerlandice vertendo usi sunt

Kuenen, Hooijkaas, Kosters, Oort (Budde).
Call, Zufammenfetzung und Herkunft der Bi-

leam-Perikope (Volz).

6. Juli 1901.

Schloegl, De re metrica veterum Hebraeorum
(Beer).

Doli er, Rhythmus, Metrik und Strophik in der
biblifch-hebräifchen Poefie (Derf.).

Dörholt, Das Tauffymbolum der alten Kirche
nach Urfprung und Entwicklung. L Gefchichte
der Symbolforfchung (Kattenbufch).

Maltzew, Faften und Blumen-Triodion der
orthodox-kath. Kirche (Kattenbufch).

Maltzew.Menologion der orthodox-kath. Kirche
(Derf.).

Tfchackert, Antonius Corvmus' Leben und
Schriften (Cohrs).

26. Jahrgang.

Corvinus' Brielwechfel herausg. von Tfchackert
(Derf.).

Platzhoff, Ernefl Renan, ein Lebensbild (Lob-
ftein).

Herr mann, Ethik (Wendt).

Herrmann, Römifche und evangelifche Sittlichkeit
, 2. Aufl. (Derf.).

Hardeland, Evangelifationsfragen in lutheri-
fchem Sinne erwogen (E. Chr. Achelis).

Hahn, Die Kunft des kirchlichen Vortrags (E.
Chr. Achelis).

Kawerau, Predigten, Neue Sammlung (E. Chr.
Achelis).

The sacred books of the Old Testament. A critical edition of
the Hebrewtext,printed in colors, with notes, prepared
by eminent Biblical scholares of Europe and America,
under the editorial direction of Prof. Paul Haupt.
Part 10: The Book of the Prophet Jesaiah. Critical edition
of the Hebrew text, arranged in chronological order
and printed in colors, exhibiting the composite struc-
ture of the book. With notes by Rev. Prof. T. K.
Cheyne, M.A., D.D. Leipzig, J. C. Hinrichs, 1899.
(206 S. 4.) M. 12.50

— Dasfelbe. Part 12. The Book of the Prophet Ezekiel. Criti
cal edition of the Hebrew text, printed in colors, exhi

die zu Jefaja, Hefekiel, dem Richterbuche; es wäre alfo
möglich über das an diefen drei Büchern Geleiftete eine
vollftändige Berichterftattung zu bieten. Aber zuläflig
ift es nicht, weil von dem in Deutfchland erfchienenen
Werke die ,Continental Edition' nach der Anordnung
des Herrn Herausgebers bis auf den heutigen Tag zurückgehalten
wird. Warum das gefchieht, ift mir nicht
bekannt; ohne Zweifel müffen gewichtige Gründe dafür
vorliegen, da man ohne folche doch ficherlich der Lefe-
welt Deutfchlands, ja des ganzen continentalen Europa,
das in Deutfchland gebackene Brot nicht erft altbacken
vorfetzen würde, während man es jenfeits des kleinen und
grofsen Teiches frifch geniefst. Jedenfalls wird man es begreifen
, dafs ich, nachdem ich bereits i. J. 1898 die erften

... , .. . . V, . | wj-.ti. „„..„,. Bände in Amerika flüchtig eingefehen, jeden Augenblick

bitin" the composite structure of the book. With notes ,. ... . , c b & ^ ' J , "uguivuvn.
omag 11 ic cui 1y I d 1 e Aufhebung der Sperre erwartete und darum immer

by Prof. C.H.Toy,LL.D. Ebd. 1899. (116S.4.) M. 7.50 wieder die Berichterftattung hinausfchob. Nachdem ftch

Dasfelbe. Part. 7: The Book of Judges. Critical edition aber nun vier neue, zumeift ganz befonders wichtige

of the Hebrew text, printed in colors, exhibiting the Bände angefammelt haben, geht das nicht länger an,
composite structure of the book. With notes by Rev. 1 und ich ™uff. denn « Kürze nachholen, was ich fonft

* I rrorn miefiinrli^Vin«« Kol-«'-i« Jnl*. Ln44.n

Prof. G. F. Moore, D.D. Ebd. 1900. (72 S. 4.) M. 7.50
Dasfelbe. Part 4: The Book of Numbers. Critical edition
of the Hebrew text, printed in colors, exhibiting
the composite structure of the book. With notes
by Prof. J. A. Paterson, D.D. Ebd. 19CX). (67 S.
Lex. 8.) M. 5.50

gern ausführlicher behandelt hätte.

Für eine annähernde Würdigung des Aufwandes an
geiftiger Arbeit, der in Cheyne's Jefaja niedergelegt
ift, darf ich den Lefer diefer Zeitfchrift auf meine Anzeige
der Introduction to the book of Jsaiah von dem-
felben Verfaffer (23. Mai 1896) zurückverweifen. In dem
hier anzuzeigenden Buche findet fich nun nicht nur der
überfichtliche Niederfchlag diefer ein Menfchenalter um-

Viel zu lange habe ich auf die Fortfetzung der Be- ; faffenden Arbeit, fondern man kann darauf das Wort
richterftattung über Haupts Sacred Books of the Old Testa- Jer. 36, 32 anwenden Jrfarib G*C1"1 D"nai n!"P25 C|013 1151.
ment warten laffen; die letzten Anzeigen über Kamphaufens j Die grofsen Schwierigkeiten und die lange Dauer der

Daniel und Balls Genefis, erfchienen in Nr. 1 des Jahrgangs
1898. Zur Entfchuldigung für die lange Paufe
habe ich zum Theil perfönliche Hinderungsgründe der

Drucklegung einerfeits, die gelehrte Sorgfalt und die unvergleichliche
Bereitwilligkeit und Fähigkeit des Verfaffers
zu lernen und fich zu verbeffern andererfeits, fpiegeln fich

verfchiedenften Art geltend zu machen, zum andern aber deutlich in diefem umfangreichenBande. Zunächft enthalten
die unerquickliche Lage, in der der leitende Herausgeber, die Anmerkungen zum Texte (S. 78—175) eine Fülle von
Profeffor Dr. P. Haupt, den .continentalen' Berichter- Nachträgen von Cheyne's Hand, unter ,P.S.'in [] eingefügt,
ftatter bis auf den heutigen Tag erhält. Ein grofser ; die meiftens einen anderen Text als den aufgenommenen
Theil deffen. was diefe Ausgabe bieten will, alles, was j für den wahrfcheinlichften erklären. Die Summe der fo
der fogenannten höheren Kritik angehört, findet hier j gewonnenen Abweichungen von dem in der englifchen
zwar feine Darfteilung durch augenfällige Zeichen; aber > Ueberfetzung zu Grunde gelegten Texte ift in dem erften

die Begründung dafür wird nur in dem ergänzenden
Werke, der eigentlichen Grundlage des ganzen Unternehmens
, geboten, das unter dem Titel The Sacred

Anhang Translation of New Emendations S. 176—170
zufammengetragen, im zweiten Anhang S. 180—188 foDt

die Revision of Critical Marks in English Translation.

Books of the Old and New Testaments, a New English ; Beide Verzeichnifse kommen nach dem, was oben gefagt
Translation with cxflanatory notes and pictorial illu- wurde, vorläufig nur den Völkern englifchcr Zunge zu
strations feit 1898 bei der Deutfchen Verlags-Anftalt in gute. Nachdem dann auf S. 189—193 eine list of Pro-
Stuttgart (daneben London und New York) erfcheint. , phecies, d. h. eine Ueberficht über Cheyne's Anordnung
Zu den bisher herausgegebenen Bänden gehören auch ' des Buches, gegeben ift, folgen auf S 194—202 als

377 378