Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1883 Nr. 23

Spalte:

547

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Kübel, Rob.

Titel/Untertitel:

Ein Jahr aus Luthers Leben (1525). Vortrag 1883

Rezensent:

Enders, Ernst Ludwig

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

547 Theologifche Literaturzeitung. 1883. Nr. 23. 548

einer abermaligen Auflage eine forgfältige Revifion noth-
wendig.

Oberrad. L. Enders.

Kübel, Rob., Ein Jahr aus Luthers Leben. (1525.) Vortrag.
[Sammlung von Vorträgen, hrsg. von W. Frommel
und F. Pfaff, 10. Bd. 5. Hft] Heidelberg, C. Winter,
1883. (41 S. 8.) M. —. 80.

Das Jahr 1525 ift in mehr als Einer Beziehung ein
für den Lebensgang Luther's, wie auch für die Ent-
wicklungsgefchichte der Reformation äufserft wichtiges.
Der Verfaffer entrollt uns in feinem Vortrag ein an-
fchauliches Bild desfelben, indem er uns in 4, durch den
Stoff felbft vorgezeichneten Abtheilungen die grofsen Er-
eignifse diefes Jahres vorführt, nämlich in Luthers Kampf
mit den Schwärmern und im Streit für und wider die
Bauern; im Kampfund vollftändigen Bruch mit Erasmus,
in feiner Verheirathung und im Tode des Kurfürften
PTiedrich des Weifen. Diefe vom Verf. felbft auf S. 4
entworfene Dispofition verläfst er zwar in der Ausführung,
indem er die einzelnen Theile umftellt, um leichtere Anknüpfungen
und Uebergänge von einem zum anderen
Theil zu gewinnen. Im Kampf mit den Schwärmern
und den Bauern weift er nach, wie Luther gegenüber dem
Spiritualismus und der Revolution die nicht aus dem

eigenen Geifte flammende, fondern auf Gottes Wort ge- I J. Abraham. (44s.)-.1»;
gründete Reformation und das Princip der Ordnung ver- i Der Luthertag in Wittenberg am 12 13. u 14. Septbr. 1883. Predigten,

?... d • -j c 1 j 11___]•___f_ -r, r u „ 1 Reden u. Anfprachen, hrsg. auf Veranlaffg. d. Präfidium d. Luther-

tritt. Bei der nun folgenden, allerdings kurzen Befprechung Feft-Comite's. Wittenberg* Herrofe, 1883 (.48 S. gr 8.) - So

des Iodes des Kurturften vermiffen Wir eine energifchere i Bienemann, F., Aus Livlands Luthertagen. Ein Scherflein zur 400jähr.
Hervorhebung deffen, wie durch den Nachfolger Johann j Gedenkfeier der Geburt d. Reformators. Reval, Kluge, 1883. (78 S.
der Reformation freiere Bahn bereitet wurde. Die Be- Sr- s-) »• 5°

Werner, K„ Die Scholaftik d. fpäteren Mittelalters. 2. u. 3. Bd. Wien,
Braumüller, 1883. (gr. 8.) 18. —

Inhalt: 2. Die nachfcoüftifche Scholaftik. (XIX, 577 S.l n. 60. — 3. Der Augufti-
nismuü in der Scholaftik d. fpäteren Mittelalters. (XIII, 309 S.J 6. 40.
Köftlin, J., Martin Luther. Sein Leben u. feine Schriften. 3. Aufl. (Un-
veränd. Abdruck der 2. Aufl.) 2 Bde. Elberfeld, Friderichs, 1883.
(XII, 818 u. X, 733 S. gr. 8.) 18. —

Pütt, G., D. Martin Luthers Leben u. Wirken. Zum 10. Novbr. 1883
dem deutfchen Volke gefchildert. Vollendet v. E. F Peterfen.
2. Aufl. Leipzig, Hinrichs, 1883. (VIII, 562 S. m. Holzfchn.-Portr.
gr. 8.) 4. 50; geb. 5. 50

Vilmar, A. F. C, Martin Luther. Gütersloh, Bertelsmann, 1883. (71 S.

gr. 8.) _ 80

Luthardt, Ch. E., Luther nach feiner ethifchen Bedeutung. Vortrag.

Leipzig, DörfTling & Franke, 1883. (20 S. gr. 8.) — 40

Richter, A., Luther als Prediger. Ein homilet. Charakterbild. Vortrag.

Leipzig, Böhme, 1883. (30 S. gr. 8.) — 50

Gottfeh ick, J., Luther als Katechet. Vortrag, geh. in der oberheff. Pafto-
ralconferenz am 14. Aug. 1883. Giefsen, Ricker, 1883. (III, 42 S.
8.) — 60

Zahn, A., Calvins Urtheile üb. Luther. Ein Beitrag zur Lutherfeier aus
der reformirten Kirche Deutfchlands. [Aus: ,Theol. Studien aus Württ.']
Ludwigsburg, Neubert, 1883. (31 S. gr. 8.i — 40

Boffert, G., Luther u. Württemberg. Ein Beitrag zum Luther-Jubiläum
1883. [Aus: ,Theol. Studien aus Württ.'] Ludwigsburg, Neubert,
1883. (80 S. gr. 8.) — 80

Feflfchriften zur 400jährigen Jubelfeier der Geburt Dr. M. Luthers, hrsg.
vom königl. Prediger-Seminar in Wittenberg. 4 Hfte. in I Bd. Wittenberg
, Herrofe, 1883. (gr. 8.) 2. 80; einzeln 3. 30
Inhalt: 1. Luther, der Gottesmann. Gefpräch zwifchen Vater und Sohn v. II.
Schmieder. (36 S.) —. 60. — 2. Luther u die Ordination. Von G. Riet-
fchel. (112 S.) I. 50. — 3. Gefchichte d. Lutherhaul'es v. H. Stein. (45 S. m.
Holzfehn.) —. 60. — 4. Johannes Mathelius, der treue Jünger Luthers, v.

fprechung von Luther's Heirath erweitert fleh — etwas
zu fehr — zu einem allgemeinen Bilde von feinem Familienleben
; und endlich im Streit mit Erasmus wird uns die
perfönlich-religiöfe Seite des Charakters gezeichnet, wie
fle fleh aus der Schrift de serz>o arbitrio ergiebt, wobei
der Verf. die von Luther gemachten Fehler, hauptfächlich
den, aus feiner fpeeififeh chriftlich-religiö fen Po-
fltion mit rückflchtslofer Confequenz Folgerungen für das

Roch oll, IL, Luther-Erinnerungen im Lichte d. Wortes Gottes. Barmen,
Wiemann, 1883. (80 S. m. Holzfchn. gr. 8.) — 00

Grimm, W., Kurzgefafste Gefchichte der lutherifchen Bibelüberfetzung bis
zur Gegenwart, m. Berückficht, der vorluther. deutfchen Bibel u. der
in der reformirten Schweiz gebrauchten deutfchen Bibeln. Eine Denk-
u. Dankfchrift zur 40ojähr. Jubelfeier der Geburt Luthers. Jena, Cofte-
noble, 1884. (VIII, 86 S. gr. 8.) 2. 40

Hopf, G. W., Alliteration, Affonanz, Reim in der Bibel. Ein neuer Beitrag
zur Würdigg. der Luther'fchen Bibelverdeutfchg. Erlangen, Deichen
, 1883. (54 S. 8.) — 50

m etaphy f i 1 che Gebiet gezogen ZU haben, nicht verhehlt. 1 Luther's, M„ Troftfchriften. In Auswahl zufammengeftellt u., m. einleit.
— Eine kurze, an das Erfcheinen des vollendeten Winter- 1 Bemerkgn. verfetten, allen Troftbedürftigeu aufs neue dargereicht v.

theils der Kirchenpoftüle im gedachten Jahn anknüpfende | RefoLLÄ

Martin Luther v. Dr. Konftantin Germanus. Freiburg i/Br., Herder,

Betrachtung Luther's als Prediger befchliefst das reiche
Bild, in welchem der Verf. in anfprechender Weife, wenn
auch nur in dem ein einziges Jahr umfaffenden Lebens-

1883. (XII, 327 S. gr. 8.) 4-
Balan, P., Monumenta reformationis Lutheranae ex tabulariis s. sedis

Bibliographie

Dr. Caspar Rene Gregory.
iDeutfcbe Ititeratur.

abfehnitte, doch den ganzen Luther zu zeichnen wufste. I seeretis. 1521—1525. Collegit, ordinavit, Hiustravit P. B. Fase. I,

Regensburg, Puftet, 1883. (320 S. gr. 8.) 5. —

Oberrad. L. Enders. Schroeder, Die Einführung der Reformation in Weflfalen in dem Zeiträume
v. 1520—1540. Ein Beitrag zur Lutherfeier. Minden, Bruns,
1883. (IV, 79 S. 8.) 1. 20

Der evangelifche Glaube nach dem Zeugnis der Gefchichte. Nr. I—3.
Halle, Niemeyer, 1883. (8.) I. 20

Inhalt: i. Die erfte Züricher Disputation am 29. Jan. 1523. Von A. Baur.
(32 S.) —. 30. — 2. Die Evangelifchen auf dem Reichstage in Augsburg. Von
A. Wächtler. (48 S.) —. 40. — 3. i'ietro Carnefecchi. Ein liild aus der
italien. Märtyrergefchichte v. L. Witte. (56 S,) —. 50.
Seifert, F., Die Reformation in Leipzig. Zur 40ojähr. Geburtstagsfeier
Dr. M. Luthers hrsg. Leipzig, Hinrichs, 1883. (VIII, 220 S. gr. 8)

4- —

Wiethake, II., Der Reformationskampf im Lande Braunfchweig. Ein
culturhiftor. Rückblick zur 40ojähr. Geburtstagsfeier D. M. Luthers.
Braunfchweig, Sattler, 1883. (31 S. gr. 8.) — 60

Hieronymi, W.. Die Reformation d. 16. u. die d. 19. Jahrh. in ihren
unterfcheidenden Zuftänden u. Lehren, auch e. Beitrag zur Feier der
40ojähr. Wiederkehr d. Geburtstages Luthers. Wiesbaden, Limbarth,
1883. (68 S. gr. 8.) 1. —

Ley, K. A., Die kölnifche Kirchengefchichte, im Anfchluffe an die GeSchwabe
, E., a nach feinem Wefen und Gebrauche im altteftamentlichen

Canon gewürdigt. Differtation. Halle, 1883. (44 S. 8.)
Müller, J., Kritifcher Verfuch üb. den Urfprung u. die gefchichtliche

Entwicklung d Pefach- u. Mazzothfeftes. (Nach den pentateuch.

Quellen.) Ein Beitrag zur hebräifch-jüd. Archäologie. Bonn, Weber,

1883. (VII, 85 S. gr. 8.) 2. —

Bickell, G., Dichtungen der Hebräer. Zum erftenmale nach dem Vers-

mafse d. Urtextes überfetzt. III. Der Pfalter. Innsbruck, Wagner,

1883. (X, 278 S. 12.) 3. 20

Funk, F. X., Die Echtheit der ignatianifchen Briefe, aufs Neue verthei-

digt. Mit e. literar. Beilage: Die alte latein. Ueberfetzg. der Usher'-

fchen Sammig. der Ignatiusbriefe u. d. Polykarpbriefes. Tübingen, ; fchichte der kölnifchen Bifchöfe u. Erzbifchöfe überlichtlich darge

Laupp, 1883. (VIII, 214 S. gr. 8.) 5. —

Mac Lean, G. E., Aelferic's Anglo-Saxon Version of Alcuini interroga-

tiones Sigeuulfipresbyieri in Genesin. Leipzig, Stauffer, 1883. (113 S.

gr. 8.) 1. 50

Beilesheim, A., Gefchichte der katholifchen Kirche in Schottland von

der Einführung des Chriftenthums bis auf die Gegenwart. 2 Bde.

Mit 2 geograph. Karten. Mainz, Kirchheim, 1883. (XXIII, 496 n.

XV, 582 S. gr. 8.) 20. —

Deutfch, S. M., Peter Abälard, e. kritifcher Theologe d. 12. Jahrh.

Leipzig, Hirzel, 1883. (X, 482 S. gr. 8.) 7. —

Hellt. Mit e. kirchlich-geograph. Karte. 3. (Schlufs-)Abth. Köln,
Ahn, 1883. (XVI u. S. 545—767. gr. 8.) 4. --

Rosbach, Die Reichspolitik der trier'fchen Erzbifchöfe vom Ausgange
der Regierung Friedrich's I. bis zum Ende des Interregnums. Ein
Beitrag zur rheinifchen Provinzialgefchichte in der Hohenftaufenzeit.
1. Theil. Gymnafialprogramm. Bonn, 1883. (23 S. 4.)
Pfleiderer, O., Religionsphilofophie auf gefchichtlicher Grundlage. 2.
Hark vermehrte Aufl. 1. Bd. Gefchichte der Religionsphilofophie
von Spinoza bis auf die Gegenwart. Berlin, G. Reimer, 1883. (XII,
640 S. gr. 8.)