Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2020

Spalte:

1248–1250

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Vogelsang, Frank

Titel/Untertitel:

Soziale Verbundenheit. Das Ringen um Gemeinschaft und Solidarität in der Spätmoderne.

Verlag:

Freiburg u. a.: Verlag Karl Alber 2020. 236 S. Kart. EUR 32,00. ISBN 978-3-495-49148-5.

Rezensent:

Gerhard Wegner

Frank Vogelsang behandelt in seinem klar aufgebauten und hervorragend geschriebenen Buch eines der ganz entscheidenden Themen heutiger gesellschaftlicher Entwicklung: die Frage nach der weiteren Entwicklung von Formen sozialer Verbundenheit zwischen den Menschen. Sein Ausgangspunkt ist, dass herkömmliche Formen solcher Verbundenheit wie Institution oder Organisationen von Parteien oder Kirchen immer weiter an Bedeutung verlieren. Demgegenüber setzen sich individualisierte Formen einer Egogesellschaft, getragen von aktuell vorherrschenden Ideologien, durch und bedrohen damit gemeinschaftliche, solidarische Lebensformen, die es zur Bewältigung der aktuellen Überlebenskrisen unbedingt braucht. V. sucht intensiv nach Lösungsmöglichkeiten dieser Krise des sozialen Zusammenhalts, ohne ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)