Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2018

Spalte:

392–394

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Espinet, David, Keiling, Tobias, u. Nikola Mirkovi [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Raum erfahren. Epistemologische, ethische und ästhetische Zugänge.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2017. VIII, 250 S. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-16-154931-1.

Rezensent:

Otmar Meuffels

Ein Raum möchte ausgemessen werden, um in verschiedenen Perspektiven Objekte in Distanz und Nähe zu betrachten. Dazu bieten sich in der vorliegenden Veröffentlichung fünfzehn Beiträge im Rahmen eines Sonderforschungsbereiches »Muße. Konzepte, Räume, Figuren« der Universität Freiburg. Hintergrund aller Reflexionen ist der neue Ansatz von Günter Figal (Unscheinbarkeit. Der Raum der Phänomenologie, Tübingen 2015), um zugleich die Voraussetzungen dieser Überlegungen bei Husserl, Heidegger, Lévinas und Richir zu analysieren, woraus sich neue Denklinien ergeben können. Die Artikel befinden sich auf einem hohen Niveau, zudem werden politisch-geschichtliche und musikalische Reflexionen als Räume eigens interpretiert. Allerdings ist eine formale Leerstelle zu notieren, da die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!