Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2018

Spalte:

246–248

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Wolff, Uwe

Titel/Untertitel:

Walter Nigg. Das Jahrhundert der Heiligen. Eine Biographie.

Verlag:

Münster: Aschendorff Verlag 2017. 204 S. = Epiphania, 8. Kart. EUR 29,80. ISBN 978-3-402-12032-3.

Rezensent:

Helmut Moll

Im Anschluss an seine umfangreiche Monographie »›Das Geheimnis ist mein‹. Walter Nigg. Eine Biographie« (Zürich 2009) legt der lutherische Theologe und Kulturwissenschaftler Uwe Wolff (* 1955) eine kürzer gefasste Schrift gleicher Thematik vor, die im katholischen Verlag Aschendorff erschienen ist.
In gänzlicher Übereinstimmung mit dem evangelisch-reformierten Schweizer Kirchenhistoriker Walter Nigg zeichnet W. im Vorwort ein düsteres Bild des 20. Jh.s. »Wir erleben den Tiefstand der religiösen Kultur und einen Verlust an Bildung in allen Bereichen der Kirche.« (9) »Die Kirche hat sich dem Zeitgeist angepasst […] Darüber hat sie ihr Thema verloren und ihre Mitte.« (10) Angesichts dieser »Leere und des Nihilismus in der Kirche setzte Nigg [auf, H. M.] eine ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!