Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2017

Spalte:

1026–1029

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Gertz, Jan C., Levinson, Bernard M., Rom-Shiloni, Dalit, and Konrad Schmid [Eds.]

Titel/Untertitel:

The Formation of the Pentateuch. Bridging the Academic Cultures of Europe, Israel, and North America.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2016. XI, 1204 S. = Forschungen zum Alten Testament, 111. Lw. EUR 269,00. ISBN 978-3-16-153883-4.

Rezensent:

Christian Frevel

Der zu besprechende Band ist schon äußerlich ein Schwergewicht. Unter den Monographien im Bücherschrank sticht der breite Buchrücken ins Auge. Das Buch will Zeichen setzen und dabei nicht nur einen Diskurs abbilden, sondern maßgeblich bestimmen und weiterführen. Vier Forscherpersönlichkeiten von Rang aus Heidelberg, Minnesota, Jerusalem und Zürich firmieren als Herausgeber von insgesamt 56 englischsprachigen Beiträgen zur Pentateuchforschung. Den Hintergrund des Bandes bildet die ab­schließende Dokumentation der Arbeit einer unter dem Titel »Convergence and Divergence in Pentateuchal Theory« am Institute for Advanced Studies in Jerusalem von 2012 bis 2013 zusammengeführten internationalen achtköpfigen Forschergruppe. In diesem Kontext fanden zwei größere Konferenzen 2013 ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!