Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2017

Spalte:

377-379

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Staats, Reinhart, u. Günter Weitling

Titel/Untertitel:

Ansgar in Haithabu. Anfänge des Christentums in Nordeuropa.

Verlag:

Kiel: Verlag Ludwig 2016. 330 S. m. 14 Abb. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-86935-286-2.

Rezensent:

Gert Haendler

Der südlich von Schleswig gelegene Wikingerort Haithabu (Haddeby) bietet ein Grabungsfeld mit Ringwall, rekonstruierten Häusern und Museum ohne Bezug zum Christentum. Rimbert berichtet in seiner Vita Anscarii 24, Ansgar habe hier eine Kirche gegründet, da hier bereits Christen wohnten. 1978 fand man in der Nähe eine über 1000 Jahre alte Bronzeglocke, die jetzt im Vorhof des Museums liegt, »in ganz Nordeuropa die älteste erhaltene Läuteglocke« (5). Seit 2011 erinnert hier eine Gedenkstätte an Ansgar, deren Entstehung beschrieben wird. Die Wirkung wird sich trotz der Beschreibung und Abbildung (17) wohl erst bei einem Besuch voll erschließen. Im Zentrum des Buches von Reinhart Staats und Günter Weitling steht der Bericht Vita Anscarii 24 in lateinischer, dänischer und deutscher ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!