Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2016

Spalte:

1253–1255

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Hailer, Martin

Titel/Untertitel:

Religionsphilosophie.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014. 228 S. = UTB 4183. Kart. EUR 19,99. ISBN 978-3-8252-4183-4.

Rezensent:

Johannes Grössl

Martin Hailer bettet die klassischen Themen der Religionsphilosophie in eine Auseinandersetzung mit der Negativen Theologie ein. Erstere finden sich in Teil 2: Gottesbeweise und die Auseinandersetzung mit dem Atheismus, Theodizee, das Verhältnis von Theologie und Naturwissenschaften, Religionstheorien. Teil 1 (»Grundbedingung der Religionsphilosophie: Der entzogene Grund«) und Teil 3 (»Gibt es Wissen vom entzogenen Grund?«) bilden fast ein eigenständiges Werk: eine kritische Erkenntnistheorie der Theologie, mit Positionierung für eine anti-metaphysische Herangehensweise an religionsphilosophische Fragestellungen.
Der klassische Teil der Arbeit bearbeitet zentrale Inhalte der Religionsphilosophie unter Einbeziehung historischer, kontemporär-kontinentaler und analytischer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!