Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2014

Spalte:

1480–1482

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Berndt, Rainer, u. Maura Zátonyi

Titel/Untertitel:

Glaubensheil. Wegweisung ins Christentum gemäß der Lehre Hildegards von Bingen.

Verlag:

Müns­ter: Aschendorff Verlag 2013. 363 S. m. 5 Abb. = Erudiri Sapientia, 10. Geb. EUR 54,00 ISBN 978-3-402-10437-8.

Rezensent:

Jörg Ulrich

Der Band präsentiert drei von insgesamt zwölf Kapiteln der Positio super canonizatione ac Ecclesiae doctoratu, einem Gutachten, das 2011 im Auftrag Papst Benedikts XVI. von einer hochrangig besetzten wissenschaftlichen Kommission erarbeitet worden war und der Heiligsprechung Hildegards von Bingen (10.05.2012) und ihrer Erhebung zur Kirchenlehrerin (07.10.2012) zugrunde lag. Die Verfasser der abgedruckten Texte sind der international anerkannte Spezialist für mittelalterliche Theologiegeschichte Rainer Berndt SJ von der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen sowie die Schwester der Eibinger Abtei St. Hildegard Maura Zátonyi OSB, die beide durch wissenschaftliche Publikationen über Hildegard von Bingen hervorgetreten sind (Berndt hatte bereits den Sammelband zum ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!