Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2014

Spalte:

1464–1466

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Krentz, Natalie

Titel/Untertitel:

Ritualwandel und Deutungshoheit. Die frühe Reformation in der Residenzstadt Wittenberg (1500–1533).

Verlag:

Tü­bingen: Mohr Siebeck 2014. XII, 433 S. = Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, 74. Lw. EUR 99,00. ISBN 978-3-16-152679-4.

Rezensent:

Martin Treu

Diese Arbeit von Natalie Krentz, eine Erlanger Dissertation von 2013, ist klar gegliedert. Eine Einleitung beschreibt das Thema und die Forschungslage, erklärt die verwendeten zentralen Begriffe, listet die verwendeten Quellen auf und stellt die Periodisierung des Untersuchungszeitraums aus der Sicht von K. dar. Es folgen vier Hauptkapitel, die chronologisch geordnet sind, aber jeweils auch einen besonderen Themenschwerpunkt behandeln. Ein »Epilog« genannter Schluss befasst sich mit der Archivlage der überlieferten Quellen. Danach folgen ein Fazit, Quellen- und Literaturverzeichnis, sowie ein nach Sachen, Personen und Orten gegliedertes Register.
Auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig ist der von K. zentral verwendete Begriff der »Ceremonien«, »welche[r] säkulare und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!