Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2014

Spalte:

1420–1422

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Heuser, Andreas, Hoffmann, Claudia, u. Tabitha Walther [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Erfassen – Deuten – Urteilen. Empirische Zugänge zur Religionsforschung.

Verlag:

Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2013. 416 S. = Christentum und Kultur, 13. Kart. EUR 38,50. ISBN 978-3-290-17707-2.

Rezensent:

André Ritter

Wie kann man Religion rekonstruieren und messen? Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Theologie und anderen religionsbezogenen Disziplinen wie Religionswissenschaft, Psychologie oder Pädagogik beschäftigen sich zunehmend mit spezifischen empirischen Zugängen zu religiösen Themen. Der vorliegende Band vereint neuere Arbeiten aus dem Schweizer Kontext und grundsätzliche Beiträge mit empirischem Zugang zu religionsbezogenen Fragestellungen und ermöglicht damit einen Einblick in diesen Zweig der Religionsforschung, was in den Beiträgen von David Atwood, Martina Bär, Gabriela Brahier, Helga Dickow, Angel Eduardo Román López Dollinger, Daniel Frei, Barbara Heer, Cornelia Helfferich, Andreas Heuser, Claudia Hoffmann, Stefan Huber, Esther Imhof, Stephanie Klein, Detlef Lienau, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!