Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2014

Spalte:

1310–1311

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Pokorny, Petr

Titel/Untertitel:

From the Gospel to the Gospels. History, Theol­ogy and Impact of the Biblical Term ›euangelion‹

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter 2013. X, 237 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche, 195. Geb. EUR 79,95. ISBN 978-3-11-030054-3.

Rezensent:

Dirk Frickenschmidt

In dieser Monographie hat Petr Pokorný Ergebnisse seiner Lehrtätigkeit an der Karls-Universität in Prag und eines Forschungs-aufenthaltes in Heidelberg 2010 verarbeitet. Er unternimmt den Versuch, die verschiedenen Bedeutungsebenen des neutestamentlichen Begriffs »Evangelium« als Etappen einer schlüssigen Entwicklungsgeschichte von einem postulierten »Oster-Evangelium« aus zu verstehen.
In Kapitel 1 kennzeichnet P. die Mehrdeutigkeit des Begriffs als a) Botschaft, die Jesus verkündet hat (Mk 1,14 f.), b) nachösterliche Verkündigung des christlichen Glaubens und c) literarische Form der Evangelien. P. nimmt an, dass der Autor des Mk bewusst alle drei Ebenen verbinden und dabei vorösterliche Jesustraditionen als komplementäre Ergänzung eines bereits existierenden ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!