Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2014

Spalte:

1257–1274

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Bernhard Dressler

Titel/Untertitel:

Religions-Pädagogik


Bestandsaufnahme und Perspektiven einer theologischen Disziplin

I Konsolidierungsgewinne der Religionspädagogik – aber Zuspitzung der Legitimationsprobleme des Religionsunterrichts

Die Entwicklungslinien der Religionspädagogik als wissenschaftlicher Disziplin lassen in den letzten zwei Jahrzehnten eine gewisse Konsolidierung erkennen. Schon in den späten 1980er Jahren zeichnete sich ab, dass die mit der epochalen Durchsetzung des »themen- und problemorientierten Religionsunterrichts« verbundenen konzeptionellen Auseinandersetzungen in den 1970er Jahren weitgehend zugunsten der Anerkennung eines pluralen »En­sembles didaktischer Strukturen«1 zum Stillstand kamen. In­nerhalb dieses Ensembles schärfte die Symboldidaktik2, deren Im­pulse in semiotischer3 und kultur- und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!