Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2014

Spalte:

1087–1089

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Mack, Julia Ulrike

Titel/Untertitel:

Menschenbilder. Anthropologische Konzepte und stereotype Vorstellungen vom Menschen in der Publizistik der Basler Mission 1816–1914.

Verlag:

Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2013. 255 S. m. Abb. = Basler und Berner Studien zur historischen Theologie, 76. Kart. EUR 32,30. ISBN 978-3-290-17667-9.

Rezensent:

Friedemann Walldorf

Während die Missionswissenschaft nach 1945 mit dem Konzept der missio Dei die theologische Dimension der christlichen Mission betonte, steht die anthropologische Dimension im Zentrum des gegenwärtigen Interesses. Die vorliegende missionsgeschichtliche Studie von Julia Ulrike Mack, eine Basler Dissertation von 2010, vertritt sogar die These, dass »die Beschreibung von ›dem Menschen‹ […] das Hauptinteresse einer Missionsgesellschaft darstellte« und die »deutschsprachigen Missionsgesellschaften des 19. Jahrhunderts ihren theologischen und praktischen Schwerpunkt in der Anthropologie« hatten (14). Auch wenn das Buch diese These nicht belegen kann, sondern eher das soteriologische Selbstverständnis der Missionen unterstreicht, bietet es aufschlussreiche ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!