Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2014

Spalte:

944–946

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Mantei, Simone, Sommer, Regina, u. Ulrike Wagner-Rau [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Geschlechterverhältnisse und Pfarrberuf im Wandel. Irritationen, Analysen und Forschungsperspektiven.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2013. 328. m. Abb. = Praktische Theologie heute, 128. Kart. EUR 33,90. ISBN 978-3-17-022957-0.

Rezensent:

Dieter Becker

Kirchen und Pfarrberufe durchlaufen seit über 30 Jahren grundlegende Wandlungsprozesse. Einer davon ist die (formal-rechtliche) Gleichstellung der Pfarrerin mit dem Pfarrer. Unter Fragestellungen der biologischen (engl. sex), der sozialen bzw. psychologischen Ge­schlechtszuweisungen (engl. gender) als auch deren Rollen-, Verhaltens-, Erwartungs- oder Status-Konstruktionen (engl. gender role; auch: doing gender) werden im Buch diese Eruptionen des Pfarrberufs untersucht. Dass dual-kategoriale Einordnungen (wie: sex <=> gender) keinesfalls als eindeutig betrachtet werden können, darauf verweist – zu Recht – nicht nur die Philosophin Judith Butler. Die Welt(en) – folglich auch die Kirchenwelt(en), der Pfarrberuf (die Pfarrberufe) – stellen sich ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!