Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2014

Spalte:

875–878

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Otto, Eckart

Titel/Untertitel:

Herders theologischer Kommentar zum Alten Testament: Deuteronomium 1–11. Hrsg. u. übers. v. E. Otto.

Verlag:

Freiburg i. Br.: Verlag Herder 2012. Erster Teilbd.: 1,1–4,43. 622 S. m. 10 Abb. Geb. EUR 100,00. ISBN 978-3-451-26808-3. Zweiter Teilbd.: 4,44–11,32. XXII, 450 S. Geb. EUR 75,00. ISBN 978-3-451-34145-8.

Rezensent:

Raik Heckl

Mit seinem Kommentar führt Eckart Otto über 20 Jahre eigener Forschung am Deuteronomium zu einer Synthese. Seine Arbeit daran nahm ihren Ausgangspunkt am Anfang der 90er Jahre, als er sich mit dem Verhältnis der alttestamentlichen Rechtskorpora zueinander und zu den altorientalischen Rechtstexten beschäftigte. Im Hintergrund der alttestamentlichen Korpora erkannte O. Rechtsrevisionen, die von theologischen Rechtsbegründungen be­gleitet waren. Entsprechend konnte er eine regelrechte Rechtsgeschichte des Alten Israel im Zeugnis der Hebräischen Bibel nachzeichnen. Die sozialen Prozesse und Absichten, die eine Veränderung der Rechtstexte notwendig machten, sind nach O. für das Verständnis der Texte entscheidend. An diesem Punkt scheint mir die Grundlage der wichtigsten methodischen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!