Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2014

Spalte:

763–765

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Raters, Marie-Luise

Titel/Untertitel:

Das moralische Dilemma. Antinomie der praktischen Vernunft?

Verlag:

Freiburg u. a.: Verlag Karl Alber 2013. 464 S. = Praktische Philosophie, 87. Geb. EUR 49,00. ISBN 978-3-495-48572-9.

Rezensent:

R. leistet mit ihrem Buch einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Ethikdebatte, indem sie moralische Dilemmata ernst nimmt und pragmatische Lösungen jenseits der eingefahrenen Wege traditioneller ethis

Das Problem moralischer Dilemmata ist ein viel diskutiertes Thema der analytischen Ethik, was sich an der großen Zahl von Publikationen im angelsächsischen Sprachraum zeigt. Hierzulande wurde diesem Thema bisher allerdings nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Umso erfreulicher ist es daher, dass Marie-Luise Raters dieses Thema aufgreift und in ihrer Monographie vertieft darstellt. R. gibt einen fundierten Überblick über die Geschichte des Problems, wobei am Beispiel der Protagonisten der Debatte Sir David Ross, Richard M. Hare, Bernard Williams und Thomas Nagel und ihrer Arbeiten die wichtigsten und meist beachteten Lösungsvorschläge kritisch diskutiert werden. Im letzten Kapitel ihres Buches stellt R. ein Verfahren vor, wie man in der Angewandten Ethik mit moralischen Dilemmata ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!