Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2014

Spalte:

761–762

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Pech, Justinus C., u. Alkuin Schachenmayr [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Zwischen Philosophie und Theologie. Interpretationen zu zentralen fundamentaltheologischen Begriffen. M. Beiträgen v. B. Körner, R. Spaemann, Ch. Böhr, J. Splett, H.-B. Gerl-Falkovitz, R. Brague, P. Hofmann, M. C. Hastetter, J. C. Pech, A. Schachenmayr, C. Keppeler, N. Betsch.

Verlag:

Heiligenkreuz im Wienerwald: Be&Be Verlag 2013. 210 S. = Schriftenreihe des Instituts für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, 2. Geb. EUR 16,50. ISBN 978-3-902694-55-3.

Rezensent:

I. U. D.

Das Buch reagiert auf die Erfahrung, dass bei Fundamentaltheologie-Vorlesungen »bei einem Großteil der Hörer ein Verständnis der grundlegenden philosophischen und theologischen Begriffe nicht mehr vorausgesetzt werden kann« (VII). Entsprechend werden von ausgewiesenen Autoren (R. Spaemann, J. Splett, R. Brague, P. Hofmann u. v. a. m.) kurze und prägnante Grundlinien des Verständnisses von Wahrheit, Glaube, Person, Freiheit, Liebe, Gewissen, Er­fahrung, Symbol, Tod, Bild, Religion, Offenbarung und Kirche geboten.
Die Auswahl der Themen folgt dem Problemgefälle katholischer Fundamentaltheologie. Alle Autoren sind katholisch, und fast ausschließlich katholische Denker werden als Gesprächspartner berücksichtigt. Ein Buch, das über katholische Ansichten gut informiert, so ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!