Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2014

Spalte:

708–710

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Ziebertz, Hans-Georg, u. Tobias Benzing

Titel/Untertitel:

Menschenrechte: Trotz oder wegen Religion?Eine empirische Studie unter jungen Christen, Muslimen und Nicht-Religiösen.

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2012. 320 S. = Empirische Theologie, 25. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-643-11933-9.

Rezensent:

Carsten Gennerich

Das Buch von Hans-Georg Ziebertz und Tobias Benzing berichtet über die Ergebnisse einer Schülerbefragung (N = 1785) in den Jahrgangsstufen 10 und 11 aus den Jahren 2007–2008. Für eine profilierende Analyse haben die Autoren 966 mehrheitlich zwischen 16 und 17 Jahre alte Jugendliche ausgewählt, die sich entschieden als Christen (N = 343), Muslime (N = 352) oder Nicht-Religiöse (N = 271) kategorisierten. Ein aussagekräftiger Vergleich der drei Gruppen ist auf dieser Grundlage möglich. Inhaltlich werden sowohl menschenrechtsbezogene als auch religiöse Einstellungen in einer substantiellen Breite erfasst. So werden Einstellungen zu Bürgerrechten (z. B. Freiheit des Lebensstils), Lebensrechten (z. B. Schutz vor Folter), sozio-ökonomischen Rechten (z. B. auf Beschäftigung), ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!