Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2014

Spalte:

471–473

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Wilken, Robert Louis

Titel/Untertitel:

The First Thousand Years. A Global History of Christianity.

Verlag:

New Haven: Yale University Press 2012. X, 388 S. m. 28 Abb. Geb. US$ 35,00. ISBN 978-0-300-11884-1.

Rezensent:

Adolf Martin Ritter

In letzter Zeit ist (vom frisch emeritierten Münchener Ordinarius für Ältere Kirchengeschichte und Außereuropäische Christentumsgeschichte in der Neuzeit K. Koschorke) – nicht ohne Grund – beklagt worden, die Kirchenhistorikerzunft im alten Europa habe bislang, zumal an protestantischen Fakultäten im deutschsprachigen Raum, nur unzureichend registriert, dass die Geschichte der Kirche von Anfang durch polyzentrische Strukturen gekennzeichnet war. Infolgedessen werde ihr nur eine globale, nicht aber europa- oder gar abendlandzentrierte Sichtweise gerecht, wie sie dort im Regelfall noch immer vorherrsche.

»Amerika, du hast es«, in dieser Hinsicht, offensichtlich »besser«, jedenfalls was die USA betrifft. Hier hat jüngst Robert Louis Wilken (geb. 1936), ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!