Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2014

Spalte:

448–450

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Rechberger, Uwe

Titel/Untertitel:

Von der Klage zum Lob. Studien zum »Stimmungsumschwung« in den Psalmen.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Theologie 2012. XII, 399 S. = Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament, 133. Geb. EUR 64,00. ISBN 978-3-7887-2580-8.

Rezensent:

Markus Saur

Wer sich den Klagepsalmen des Psalters zuwendet, trifft auf ein auffälliges Phänomen: Innerhalb der Klagen finden sich immer wieder lobende und dankende Textsequenzen, die im Kontext der Klage nur schwer zu erklären sind. Die Psalmenforschung hat dieses Phänomen unter dem Stichwort »Stimmungsumschwung« verhandelt und unterschiedliche Modelle der Erklärung für diesen Umschwung entwickelt. Uwe Rechberger untersucht in seiner von Bernd Janowski betreuten und im Jahr 2011 von der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen als Dissertation angenommenen Studie den »Stimmungsumschwung« in den Psalmen.

Nach einer »Einleitung« (1–54), in der R. in das Thema seiner Studie einführt und die in der Forschung bislang diskutierten Erklärungsmodelle ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!