Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2014

Spalte:

442–444

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Meyers, Eric M., and Carol Meyers [Eds.]

Titel/Untertitel:

Archaeology, Bible, Politics, and the Media. Proceedings of the Duke University Conference, April 23–24, 2009.

Verlag:

Winona Lake: Eisenbrauns 2012. X, 275 S. = Duke Judaic Studies, 4. Lw. US$ 49,50. ISBN 978-1-57506-237-2.

Rezensent:

Ulrich Hübner

Seit Jahrzehnten werden alle paar Jahre aufs Neue in der medialen Öffentlichkeit bibelwissenschaftliche Scheinprobleme wie der an­gebliche Fund der Arche Noah, die wahren Gründe für den Untergang von Sodom und Gomorra, die Entdeckung des Heiligen Grals, ein weiteres Grab Jesu und Ähnliches diskutiert. Diese De­batten haben fast immer einen unseriösen, scheinwissenschaftlichen und fundamentalistischen Charakter. In Europa werden sie meist etwas unaufgeregter und weniger dramatisch, in den USA und Israel da­gegen besonders massiv und sensationell geführt. Letzteres nahmen die beiden Herausgeber Eric M. Meyers und Carol Meyers zum Anlass, im April 2009 eine Fachkonferenz über »Archaeology, Bible, Politics, and the Media« an der Duke Uni­versity in Durham/North Carolina ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!