Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2014

Spalte:

593-595

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Samerski, Stefan

Titel/Untertitel:

Pancratius Pfeiffer, der verlängerte Arm von Pius XII. Der Salvatorianergeneral und die deutsche Besetzung Roms 1943/44.

Verlag:

Paderborn: Ferdinand Schöningh 2013. 310 S. m. Abb. Kart. EUR 29,90. ISBN 978-3-506-76726-4.

Rezensent:

Manfred Eder

»Die Geschichte der deutschen Besetzung Roms 1943/44 muß erst noch geschrieben werden«, stellt Stefan Samerski in der Einleitung zu vorliegendem Buch fest, seien doch die bisherigen Veröffentlichungen zu diesem Thema »häufig memoirenhaft, pseudowissenschaftlich oder schlichtweg interessengeleitet, einseitig oder verfälscht« (9). Sein Anliegen ist allerdings nicht die detaillierte Darstellung dieser neunmonatigen Okkupation und auch nicht die Abfassung einer Biographie Pancratius Pfeiffers (1872–1945), zu der es bisher nur einzelne Ansätze gibt, sondern – nach der schmaleren Studie Peter van Meijls (Pancratius Pfeiffer SDS und sein Einsatz für die Juden während der Deutschen Besatzung in Rom [1943–1944], Wien 2007, 154 S. [mit gleichem Umschlagporträt!]) – erstmals ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!