Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2014

Spalte:

86–88

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Schäfer, Rolf [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Die Jeverschen Pastorenbekenntnisse 1548 anlässlich des Augsburger Interim.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2012. XIII, 611 S. = Beiträge zur historischen Theologie, 168. Lw. EUR 124,00. ISBN 978-3-16-151910-9.

Rezensent:

Markus Wriedt

Es ist ein ganz außergewöhnliches Quellencorpus, das seit 1548 aufbewahrt und zuletzt in der Bibliothek der Marienschule geschützt wurde: die Bekenntnisse, die Pastoren aus der Herrschaft Jever auf ausdrückliche Weisung der Obrigkeit verfasst haben. Aus einem an den äußeren nordwestlichen Grenzen des Reiches gelegenen, insgesamt eher dünn besiedelten Herrschaftsgebiet finden sich nahezu vollständig die Reaktionen der Pastorenschaft auf die Entscheidungen des geharnischten Reichstages von Augsburg und damit zugleich auch durchaus für den Bereich Friesland/Oldenburg verallgemeinerungsfähige Zeugnisse der reformatorischen Überzeugungen und des kirchlichen Durchsetzungswillens dieser gegen­-über der kaiserlichen Macht. Damit wird diese Quellensammlung Teil der (Welt-)Wirkungen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!