Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2013

Spalte:

1378–1379

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

[Kaiser, Jochen-Christoph]

Titel/Untertitel:

Protestantismus und Gesellschaft. Beiträge zur Geschichte von Kirche und Diakonie im 19. und 20. Jahrhundert. Jochen-Christoph Kaiser zum 65. Geburtstag. Hrsg. v. T. Sarx. R. Scheepers u. M. Stahl.

Verlag:

Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer 2013. 510 S. m. 4 Abb. = Konfession und Gesellschaft, 47. EUR 59,90. ISBN 978-3-17-022505-3.

Rezensent:

Albrecht Beutel

Am 19. Januar 2013 vollendete der im westfälischen Lüdenscheid geborene Theologe und Kirchenhistoriker Jochen-Christoph Kaiser sein 65. Lebensjahr. Längst hat er als einer der führenden Vertreter der Kirchlichen Zeitgeschichtsforschung verdienten Ruhm und schulbildenden Einfluss erworben. 1979 war er an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit der Studie »Arbeiterbewegung und organisierte Religionskritik. Proletarische Freidenkerverbände in Kaiserreich und Weimarer Republik« promoviert worden. Sieben Jahre später habilitierte er sich ebendort mit einer Arbeit, die rasch zum Standardwerk avancierte: »Sozialer Protestantismus im 20. Jahrhundert. Beiträge zur Geschichte der Inneren Mission 1918–1945«. Seit 1994 versah Kaiser ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!