Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2013

Spalte:

1271–1272

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Schneider-Flume, Gunda

Titel/Untertitel:

Realismus der Barmherzigkeit. Über den christlichen Glauben.

Verlag:

Stuttgart: Radius Verlag 2012. 174 S. Geb. EUR 16,00. ISBN 978-3-87173-935-4.

Rezensent:

Ulrich H. J. Körtner

Die Barmherzigkeit Gottes ist nicht nur der cantus firmus des vorliegenden Büchleins, sondern überhaupt der Theologie Gunda Schneider-Flumes. Sie ist davon überzeugt, dass von dieser Barmherzigkeit in erster Linie erzählt werden muss, weil sie sich nur dem erschließt, der sich mit seiner eigenen Lebensgeschichte in die Geschichte Gottes hineingenommen weiß. Auch Dogmatik als Reflexion und Rechenschaft des christlichen Glaubens hat nach Ansicht der Vfn. eine narrative Grundstruktur – oder sollte sie doch zumindest haben, soweit sie sich an der biblischen Gottesrede orientiert, die über weite Strecken von Gott erzählt. »Dogmatik erzählen« lautet der Titel ihres Programms einer narrativen Dogmatik, das sie konzentriert in ihrem Lehrbuch »Grundkurs Dogmatik« (2004) ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!