Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2013

Spalte:

1263

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Tietz, Christiane

Titel/Untertitel:

Dietrich Bonhoeffer. Theologe im Widerstand.

Verlag:

München: C. H. Beck 2013. 144 S. m. 12 Abb. = Wissen in der Beck’schen Reihe, 2775. Kart. EUR 8,95. ISBN 978-3-406-64508-2.

Rezensent:

A. B.

»Dietrich Bonhoeffer (1906–1945) fasziniert bis heute«. Die Feststellung, die den Klappentext dieses Bändchens eröffnet, ist werbend gemeint und indiziert doch zugleich eine verhängnisträchtige Am­bivalenz. Denn ein fascinosum verursacht jederzeit beides: Es weckt und betört das Interesse und es strahlt geheimnisvolle Anziehungs- und Verführungskraft aus. Die Bonhoeffer zuteilgewordene Wirkungsgeschichte ist dafür ein prominentes Exempel.
Umso entschiedener ist darum diese konzentrierte, nüchterne Würdigung zu begrüßen. Als sachkundige Expertin und Vorsitzende der deutschen Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Ge­sellschaft hat die in Mainz lehrende Theologin Christiane Tietz einen mustergültigen Abriss von Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers vorgelegt. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!