Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2013

Spalte:

1206–1208

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Kamlah, Jens [Ed.]

Titel/Untertitel:

Temple Building and Temple Cult. Architecture and Cultic Paraphernalia of Temples in the Levant (2.–1. Mill. B. C. E.). Proceedings of a Conference on the Occasion of the 50th Anniversary of the Institute of Biblical Archaeology at the University of Tübingen (28th–30th of May 2010). With the assis­tance of H. Michelau.

Verlag:

Wiesbaden: Otto Harrassowitz 2012. 614 S. 73 Taf. m. Abb. = Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins, 41. Geb. EUR 68,00. ISBN 978-3-447-06784-3.

Rezensent:

Astrid Nunn

Der Band ist den Stadttempeln und den mit ihnen verbundenen Kulten vom Beginn der Mittelbronzezeit bis zum Ende der Eisenzeit in der gesamten Levante gewidmet. Der geographische Raum »von Aleppo zu Ataroth/Khirbet Atarus« wird gleichsam auf dem Einband mit einem Relief aus Aleppo und einem Tonstier aus Khirbet Atarus symbolisiert.
Der Band ist die Publikation eines Symposiums, das anlässlich der Feier zum 50. Geburtstag des Tübinger Instituts für Biblische Ar­-chäologie im Mai 2010 stattfand. Er ist geographisch und thematisch gegliedert. Der Teil I (3–98) fasst die Aufsätze über die nördliche Levante, der Teil II (99–258) die über die südliche Levante und der Teil III (259–420) Jerusalem und Garizim zusammen. Teil IV (421–506) ist der kultischen Ausstattung ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!