Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2013

Spalte:

1153–1155

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Grethlein, Christian

Titel/Untertitel:

Was gilt in der Kirche? Perikopenrevision als Beitrag zur Kirchenreform.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2013. 197 S. = Forum Theologische Literaturzeitung, 27. Kart. EUR 18,80. ISBN 978-3-374-03145-0.

Rezensent:

Michael Meyer-Blanck

Die evangelischen Kirchen in Deutschland haben mit der Perikopenrevision begonnen und die Diskussion darüber ist in vollem Gange. In dieser Situation meldet sich Christian Grethlein mit einem ausführlichen praktisch-theologischen Zwi­schenruf und stellt das Projekt grundsätzlich infrage. S. E. stammen kirchenamtlich festgelegte einheitliche Perikopensysteme aus obrigkeitlichen Zeiten und sind in der spätmodernen Kirche unangemessen.
G.s Gegenmodell sieht vor, dass die Kirchen lediglich ein Vierfelder-Grundschema des Kirchenjahres vorgeben sollen: 1. Weih­-nachtsfestkreis unter dem Motto »Anfänglich leben«, 2. Osterfestkreis unter dem Motto »Aus dem Tod heraus«, 3. Pfingstliche Zeit unter dem Motto »Aufbruch ins Leben«, 4. Späte Zeit des Kirchenjahres unter dem Motto ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!