Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2013

Spalte:

1114–1116

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Gotzkowsky, Bodo

Titel/Untertitel:

Die Buchholzschnitte Hans Brosamers zu den Frankfurter »Volksbuch«-Ausgaben und ihre Wiederverwendungen.

Verlag:

Baden-Baden: Valentin Körner 2002. IV, 366 S. m. Abb. = Studien zur deutschen Kunstgeschichte, 361. Kart. EUR 98,00. ISBN 978-3-87320-361-7.

Rezensent:

Johannes Schilling

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Gotzkowsky, Bodo: Die Buchholzschnitte Hans Brosamers in Werken Martin Luthers und anderen religiösen Dru­cken des 16. Jahrhunderts. Ein bibliographisches Verzeichnis ihrer Verwendungen. Baden-Baden: Valentin Körner 2009. 496 S. m. zahlr. Abb. = Studien zur deutschen Kunstgeschichte, 363. Kart. EUR 98,00. ISBN 978-3-87320-363-1.


Der Maler, Formschneider und Kupferstecher Hans Brosamer (ca. 1500 bis nach 1554) gehört zu denjenigen Künstlern der Reformationszeit, deren Bilder durch die Druckausgaben erfolgreicher Autoren besonders weit verbreitet wurden bzw. zu deren Erfolg beitrugen. Den hier besprochenen zwei Bänden des Werkes ist 2012 ein drittes Opus gefolgt: Die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!